Neil Flynn

✶ 13.11.1960 | männlich | 88 Fans
Beteiligt an 18 Filmen und 17 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Neil Flynn

Neil Flynn ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Komiker, der vielen Fans der Ärzte-Comedy-Serie Scrubs – Die Anfänger (2001-2010) als durchgeknallter Hausmeister in Erinnerung geblieben ist und seit 2009 in der Serie The Middle als Steinbruch – Manager Mike Heck die Hauptrolle spielt.

Leben und Werk

Der in Chicago geborene Schauspieler Neil Flynn begann seine Karriere in den 1980er Jahren als Stand-Up-Comedian und Theaterschauspieler in seiner Heimatstadt. 1986 wurde er mit einem Joseph Jefferson Award als bester Hauptdarsteller im Stück The Ballad of the Sad Cafe ausgezeichnet.

Zum ersten Mal stand Neil Flynn 1989 in einer kleineren Rolle in der Komödie Die Indianer von Cleveland (1989) an der Seite von Charlie Sheen vor der Kamera und war 1993 als Polizist im Actionthriller Auf der Flucht neben Harrison Ford und Tommy Lee Jones zu sehen. In den Folgejahren spielte Neil Flynn unter anderem Nebenrollen in Magnolia (1999) mit Tom Cruise und Jason Robards sowie der Komödie Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy (2001) mit Will Ferrell.

Zwischen 2001 und 2010 verkörperte Neil Flynn dann seine Paraderolle als Mob schwingender Erzfeind von J.D. alias Zach Braff in der langlebigen Sitcom Scrubs – Die Anfänger. Obwohl die Rolle ursprünglich kleiner angelegt war, überzeugte Neil Flynn die Serienmacher um Bill Lawrence dank seiner Improvisationen, den Charakter des exzentrischen Hausmeisters deutlich auszubauen.

Bereits während der letzten Staffel von Scrubs – Die Anfänger hatte Neil Flynn 2009 eine neue Rolle in der Tasche. Als Baumanager und Familienvater Mike Heck spielt er in der Serie The Middle den US-amerikanischen Durchschnittsbürger von nebenan. (MB)

Bekannt für

18 Filme & 17 Serien mit Neil Flynn

Neil Flynn: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray