Mirko Lang

Mirko Lang

Mirko Lang wurde 1978 in Bremen geboren. Sein Abitur absolvierte er mit dem Schwerpunkt Gestaltung. Im Jahre 1998 ging er auf die Hochschule für Musik und Theater in Hannover und schloss diese Ausbildung 2002 erfolgreich ab. Bevor Mirko Lang seine Film- und Fernsehkarriere startete, spielte er u. a. in Richard III. Bekanntheit erlangte er durch den Film Das Wunder von Bern. Es folgten Effie Briest, Zweiohrküken und zuletzt Die Relativitätstheorie der Liebe. Mirko Lang hat eine vier Jahre ältere Schwester. Privat ist er mit der Schauspielkollegin Inez Bjørg David liiert, mit der er eine Tochter hat. Beide leben in Berlin.

weiterlesen

Populäre Filme

Alle Filme
Alle News

News zu Mirko Lang


Kommentare zu Mirko Lang