Lonette McKee

Lonette McKee

Das Multitalent Lonette McKee wurde am 22. Juli 1954 in Detroit, Michigan geboren. Sie ist eine amerikanische Film- und Fernsehbekanntheit. Außerdem ist sie Musikkomponistin, Produzentin, Songwriterin sowie Autorin und Regisseurin.
Lonette McKee ist die Tochter einer Skandinavierin und eines Afroamerikaners. Ihre Karriere startete sie im Musikbusiness. Bereits mit 7 Jahren schrieb sie Songtexte und spielte Keybord. Mit 14 nahm sie ihre erste Platte auf. Mit 15 schrieb sie den Titelsong für den Film The Quadroon. Lonette McKee hat drei Alben geschrieben und produziert. Ihr letztes Album trägt den Namen Natural Love. Sie tourte bereit durch die ganze Welt und trat u. a. auf dem JVC Jazz Festival auf.
Lonette McKee studierte an der The New School Filmregie sowie Gesang und Ballet in Los Angeles. Sie erhielt großen Beifall für ihr Broadway-Debüt in dem Musical The First. Die Rolle der Julie in dem Broadwaystück Show Boat brachte ihr eine Nominierung für den... weiterlesen


Populäre Filme

Alle Filme

Kommentare zu Lonette McKee