Andrey Zvyagintsev

Alias: Andrej Swjaginzew; Andrei Zvyagintsev | ✶ 06.02.1964 | männlich | 33 Fans
Beteiligt an 7 Filmen (als Regisseur/in und Drehbuchautor/in)

Komplette Biographie zu Andrey Zvyagintsev

Der russische Regisseur Andrei Zvyagintsev wurde am 6. Februar 1964 in Novosibirsk geboren und ist in Arthouse-Kreisen vor allem für seinen ersten Kinofilm The Return – Die Rückkehr bekannt.

Andrei Zvyagintsev ist neben seinem Regie-Kollegen Aleksandr Sokurov einer der wenigen zeitgenössischen russischen Regisseure, die seit dem Ende des Kalten Krieges einen der Hauptpreise bei den drei großen europäischen Filmfestivals in Cannes, Venedig und Berlin gewinnen konnte.
Bereits mit seinem Debütfilm The Return – Die Rückkehr konnte Zvyagintsev den Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig gewinnen. Darüber hinaus wurden seine nachfolgenden Filme The Banishment und Elena im Wettbewerb bzw. in der Sektion Un Certain Regard von Cannes gezeigt.

Mit dem großen Andrei Arsenjewitsch Tarkowski teilt sich Zvyagintsev nicht nur den Vornamen, sondern seine Filme erscheinen in vielen Aspekten inspiriert von dessen Arbeiten wie Der Spiegel, Stalker oder auch Nostalghia. Zvyagintsevs Filme gelten als rätselhafte, visuell eindrucksvolle Werke, die von langen Einstellungen, sporadischen Dialogen und fast mythischen Naturaufnahmen geprägt sind. (GS)

Bekannt für

7 Filme mit Andrey Zvyagintsev

7.2
Film
Leviathan
Russland | 2014
7.1
Film
Loveless
Russland | 2017
7.4
Film
Elena
Russland | 2011
7.6
Film
The Banishment
Russland | 2007
?
Film
What Happens
USA | 2022

Andrey Zvyagintsev: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray