White House Down im TV - Deshalb sind manche Filme anderen auffällig ähnlich

15.03.2018 - 17:00 Uhr
7
1
Im falschen bzw. im gleichen Film Gerard Butler und Channing Tatum.
© Millennium Films/ Columbia Pictures
Im falschen bzw. im gleichen Film Gerard Butler und Channing Tatum.
Viele Filme gleichen anderen fast bis aufs Haar und erschienen innerhalb eines kurzen Zeitraumes. Das Phänomen nennt sich Zwillings-Filme und lässt sich durchaus erklären.

Dieser Artikel ist bereits im Jahr 2015 erschienen, sein Inhalt ist aber weiterhin relevant. Anlässlich der Ausstrahlung von White House Down um 20:15 Uhr bei Vox haben wir ihn in angepasster Form nochmal veröffentlicht.

Hollywoods Produzenten-Pool war sicher schon mal einfallsreicher als in den letzten beiden Jahrzehnten. Manche Filmideen scheinen wiederum so originell zu sein, dass ein einziger Film nicht genügt, um dem Potential eines Drehbuchs vollends gerecht zu werden. Denn beschleicht euch nicht auch manchmal beim Schauen eines Films das Gefühl, das so irgendwo schon mal gesehen zu haben? Und das auch vor gar nicht allzu langer Zeit? Da wären zum Beispiel White House Down und Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr. Beide aus dem Jahr 2013. In beiden Filmen geht es um Agenten der Leibgarde des US-Präsidenten, die sich nach einem terroristischen Angriff auf das Weiße Haus beweisen können, indem sie den wichtigsten Mann des Landes sicher durch die Krise geleiten, womit die Ähnlichkeiten aber noch lange nicht enden. Screenrant  hat dem Zwillingsfilm-Phänomen ein ganzes Video gewidmet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Auch den Antikriegs-Filmen Der schmale Grat und Der Soldat James Ryan, die eine vollkommen unterschiedliche Herangehensweise an den großen Themenkomplex Zweiter Weltkrieg aufweisen, unterstellen die Autoren des Videos Ideen-Klau, wobei nicht klar ist, wer hier von wem geklaut haben soll: Terrence Malick von Steven Spielberg oder umgekehrt.

Viel auffälliger sind die Übereinstimmungen etwa bei EDtv und Die Truman Show oder natürlich bei dem sehr prominenten Zwillingsfilm-Beispiel Deep Impact und Armageddon - Das jüngste Gericht, die, jeweils im Jahr 1998 erschienen, sich beide demselben Sujet widmen. Gemein haben alle diese Konstellationen, dass die filmischen Gegenparts mindestens im selben Jahr erschienen, wie etwa auch Friends with Benefits und Freundschaft Plus, deren Kinostarts nur sechs Monate auseinander liegen, die sich aber an ein und demselben Thema abarbeiten: Unverbindlicher Sex unter Freunden.

Aber wie kommen Zwillingsfilme eigentlich zustande?

Oft sind ungeklärte Rechtsverhältnisse um ein Skript verantwortlich für das doppelte Spiel, was ja eigentlich niemandem nützt - nicht den Firmen, nicht den Zuschauern und schon gar nicht den Filmen selbst. Bei unklaren Rechtsverhältnissen investieren zwei verschiedene Produktionsfirmen in das gleiche Skript, was sich, wenn keine der beiden Parteien nachgibt, zu einem Wettrennen darum auswächst, wer den Film als erster in die Kinos bringt. Das ist entscheidend, denn als Nachmacher wird stets der wahrgenommen, der den Witz zum zweiten Mal erzählt, um die gleichen Lacher zu ernten. Hin und wieder ist auch handfeste Industriespionage schuld.

Manchmal will es der Zufall aber einfach nicht anders, dass bestimmte Themen zu einem bestimmten Zeitpunkt Konjunktur haben und sich Autoren auf den gleichen Stoff stürzen. Immer wieder passiert das auch bei großen Produktionen wie The Jungle Book, das der bald erscheinenden Dschungelbuch-Verfilmung Mogli zuvorkam. In den letzten Monaten lieferten sich zudem Fox und Disney ein Rennen, das Fox mit Goodbye Christopher Robin vor Disney mit Christopher Robin gewinnt. Beide Filme drehen sich um das Leben des Winnie Puuh-Schöpfers.

Fallen euch noch weitere Film-Zwillingspaare ein?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News