Vor Obi-Wan Kenobi Folge 6: Geniale Star Wars-Theorie zeigt die Disney+-Serie in neuem Licht

17.06.2022 - 16:55 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
9
0
© Disney
Obi-Wan Kenobi
Bevor Obi-Wan Kenobi mit Folge 6 sein großes Finale findet, breitet sich eine spannende Star Wars-Theorie im Internet aus, die euch eine neue Perspektive auf die Serie ermöglicht.

Achtung, es folgen Spoiler!

Kein neues Star Wars-Projekt ohne Fan-Theorien: Jedes Mal, wenn wir uns auf ein Abenteuer in der weit entfernten Galaxis einlassen, gibt es einige Verweise und Referenzen auf vorherige Geschichten zu entdecken. Auch in der Obi-Wan Kenobi-Serie mit Ewan McGregor haben die Fans bereits spannende Verbindungen entdeckt.

Eine der beliebtesten Theorien (u.a. bei ScreenCrush  festgehalten) stellt die These auf, dass jede Episode der Serie eine der Skywalker-Episoden spiegelt, in der Obi-Wan als Figur auftaucht. Nicht zuletzt fungiert die neue Star Wars-Serie durch ihre Figuren und Themen als Bindeglied zwischen der Prequel- und der Originaltrilogie.

Star Wars-Theorie: So spiegelt Obi-Wan Kenobi die ersten sechs Episoden der Skywalker-Saga

Im Auftakt der Obi-Wan-Serie lernen wir etwa mit Vivien Lyra Blairs Leia Organa die junge Version einer ikonischen Star Wars-Figur kennen, genauso wie uns Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung den von Jake Lloyd verkörperten Anakin Skywalker vorstellt. Obi-Wan muss mehr oder weniger unfreiwillig beide Figuren beschützen.

Hier könnt ihr den Trailer zu Obi-Wan Kenobi schauen:

Obi-Wan Kenobi - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Die zweite Obi-Wan-Episode enthält einige Anspielungen auf Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger. Dazu gehören u.a. der Klonkrieger-Cameo und die dystopische Welt Daiyu, die den von Neonlichtern erleuchteten Straßen auf Coruscant sehr ähnelt. Am deutlichsten werden die Parallelen in den zwei darauffolgenden Episoden.

Die erste Begegnung zwischen Obi-Wan und Darth Vader nimmt unmittelbar auf das schicksalhafte Mustafar-Duell in Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith Bezug. Danach wird die junge Leia aus einer imperialen Einrichtung befreit, als würde sich Obi-Wan insgeheim auf den Todesstern-Abstecher in Krieg der Sterne vorbereiten.

Große Enthüllungen und furchteinflößende Vader-Auftritte gibt es nicht nur in Das Imperium schlägt zurück, sondern auch in der fünften Episode von Obi-Wan Kenobi. Jetzt dürfen wir gespannt sein, wie das Serienfinale auf Die Rückkehr der Jedi-Ritter Bezug nimmt. Kein Wunder, dass zuletzt auch Luke ins Bild gerückt wurde.

Das Finale von Obi-Wan Kenobi erscheint am 22. Juni 2022 auf Disney+.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wie steht ihr zu dieser Obi-Wan Kenobi-Theorie?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News