Community
Free Birds-Trailer

Truthähne unternehmen zu Thanksgiving Zeitreise

20.06.2013 - 15:00 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
1
3
Free Birds
© Relativity Media
Free Birds
In Free Birds steigt weder ein 80er-Jahre-Teenager noch ein Timelord vom Planeten Gallifrey in eine Zeitmaschine, sondern zwei von Woody Harrelson und Owen Wilson gesprochene Truthähne, die zu Gunsten ihrer Art Geschichtsrevision betreiben wollen.

Ganz ehrlich: Der Trailer zu Free Birds – Esst uns an einem anderen Tag sieht lustiger aus als ein computeranimierter Film über zeitreisende Truthähne eigentlich ein Recht dazu hätte. Woody Harrelson und Owen Wilson sprechen zwei Thanksgiving-Überlebende, die sich per Zeitmaschine zum ersten Schmaus der Pilgerväter begeben wollen, um die Etablierung der Geflügeltradition zum Erntedankfestessen zu verhindern. Amy Poehler und Star Treks Mr. Sulu George Takei lassen sich ebenfalls im Voice-Cast der Originalversion finden.

Mehr: 3D-Keinohrhase mit der Stimme von Til Schweiger

Mit der Veröffentlichung von Free Birds lassen sich Relativity Media und Regisseur Jimmy Hayward (Horton hört ein Hu!) bedachterweise bis zum 1. November 2013 Zeit. Passend zu Thanksgiving kommt der Streifen in den USA in den Kinos, damit sich der Trubel um die von den großen Animationsstudios ins Rennen geschickten Filme Ich – Einfach unverbesserlich 2 (Universal) und Die Monster Uni (Disney/Pixar) legen kann.

Der ursprüngliche Titel von Free Birds lautete übrigens einfach Turkeys.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News