Trauer um Vikings-Figur: Star konnte finale Szene nicht ertragen

17.01.2020 - 11:18 UhrVor 11 Monaten aktualisiert
6
2
Vikings: Björn und LagerthaAbspielen
© History Channel
Vikings: Björn und Lagertha
In der 6. Staffel von Vikings starb zuletzt eine ikonische Figur, deren Beisetzung wir in der neusten Folge sehen. Für die Darstellerin war dies eine unwirkliche Erfahrung.

Achtung, Spoiler zu Vikings! In der Vikings-Episode Lagerthas Lied aus Staffel 6 starb vorige Woche die legendäre Schildmaid Lagertha und die Tränen sind noch lange nicht getrocknet. Die neuste Folge zeigt nun im großen Stil die rührende Beisetzung der Figur. Hierfür stand Darstellerin Katheryn Winnick zwar nicht mehr vor der Kamera, anwesend am Set war sie aber trotzdem.

Im Interview mit TV Line  sprach die Kanadierin nun darüber, wie es sich für sie anfühlte, ihrer eigenen (natürlich nur inszenierten) Beerdigung beizuwohnen. Offenbar war die Erfahrung eine durch und durch emotionale Angelegenheit.

Vikings Staffel 6: Auch Katheryn Winnick trauert um Lagertha

Für die Episode Die Mutter von Norwegen wurde für die Darstellung Lagerthas mit einer Körperprothese gearbeitet, wir sehen hier also nicht mehr Katheryn Winnick persönlich in ihrer bekanntesten Rolle. Der Star war dennoch beim Dreh dabei, um sich auf eine wichtige Regie-Aufgabe vorzubereiten: Folge 8 der 6. Staffel von Vikings nämlich inszenierte Winnick.

Vikings: Die tote Lagertha

Ihre Erfahrung am Set von Die Mutter von Norwegen beschreibt die Schauspielerin wie folgt:

[...] Obwohl ich in meiner letzten Szene nicht weine, konnte ich es [am Set] nicht aushalten, denn ich wäre in Tränen ausgebrochen. Jeden und auch dich selbst bei deiner Bestattung zu sehen, ist gewissermaßen eine äußerkörperliche Erfahrung.

Tatsächlich muss die neuste Vikings-Folge fraglos zu den aufwühlendsten der gesamten Serie gezählt werden, denn ganz Norwegen trauert um Katheryn Winnicks ikonische Kämpferin. Vor allem die letzte Einstellung, in der Lagertha und Ragnar im Tod vereint sind, dürfte bei vielen Fans alle Dämme brechen lassen.

Vikings: So geht es mit Hvitserk in Staffel 6 weiter

Die kommende Vikings-Folge heißt im Original vielversprechend Valhalla Can Wait und ist jene, die von Katheryn Winnick inszeniert wurde. Im Mittelpunkt soll Hvitserk (Marco Ilsø) stehen - nach der Tötung Lagerthas hat er offensichtlich einiges aufzuarbeiten und wir erleben, wie er mit dem Mord umgeht. Laut einer Prophezeiung des Sehers erfährt früher oder später zumindest auch sein Bruder Ubbe von Hvitserks Täterschaft.

Weiter mit Vikings geht es in Deutschland am 23. Januar 2020 bei Amazon Prime Video. Dort steht jede Woche eine neue Episode als Stream bereit. Nach der 9. Folge der 6. Staffel legt die Serie allerdings erst einmal eine Pause ein.

Wie emotional habt ihr die neue Vikings-Episode aufgenommen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News