Community

Trainspotting 2 - Teaser-Trailer verkündet Drehstart mit Original-Besetzung

17.05.2016 - 19:00 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
25
11
Trainspotting - Neue Helden (1996)Abspielen
© Prokino
Trainspotting - Neue Helden (1996)
Längere Zeit ist es ruhig geworden um Danny Boyles Pläne für ein Trainspotting-Sequel. Gestern meldete sich die Produktion mit einem Knall zurück und verkündete prompt den Drehstart der Fortsetzung mit einem Teaser-Trailer.

20 Jahre nachdem Danny Boyles heutiger Kultfilm Trainspotting - Neue Helden über die Kinoleinwände flackerte und seinen weltweiten Siegeszug bei Kritikern und Fans antrat, ist es nun endlich so weit: Die Dreharbeiten zu Trainspotting 2 haben offiziell begonnen . Dies gibt seit gestern lauthals ein erster Teaser-Trailer zum Sequel bekannt, der feierlich die Rückkehr des drogensüchtigen Renton (Ewan McGregor) und seiner durchgeknallten Freunde Sick Boy (Jonny Lee Miller), Francis (Robert Carlyle) und Spud (Ewen Bremner) verkündet. Schaut euch den ersten Teaser, einen stimmungsvollen Zusammenschnitt des Originalfilms aus dem Jahr 1996, an, der oben für euch eingebunden ist!

Mehr: Trust - Danny Boyle dreht Dramaserie über einflussreiche Getty-Familie

Schon 2010 betonte Regisseur Danny Boyle (Steve Jobs), dass er sehr gerne eine Fortsetzung zu seinem Drogenfilm Trainspotting drehen würde, jedoch nur, wenn die Umstände stimmen und die Zeit wirklich reif ist. Dieser Moment ist nun gekommen. Nach langjährigen Uneinigkeiten mit Hauptdarsteller Ewan McGregor, die erfolgreich aus der Welt geschafft wurden, und dem mühseligen Prozess einer gemeinsamen Terminfindung für die Dreharbeiten, wurde gestern endlich die erste Klappe zur Fortsetzung geschlagen. Der obige Teaser verkündet nun feierlich die Rückkehr aller Hauptdarsteller des Originalfilms, was für Danny Boyle eine der Grundvoraussetzungen für das lang geplante Sequel war. Neben dieser erfreulichen Kunde, dass die ursprüngliche Trainspotting-Truppe wieder vor der Kamera vereint ist, gibt der Teaser-Trailer außerdem schon das offizielle Datum des UK-Kinostarts des Films bekannt: den 27.01.2017.

Mehr: Star Wars - Ewan McGregor brennt auf Spin-off mit Obi-Wan Kenobi

Allzu lange müssen wir uns also nicht mehr gedulden, dann erfahren wir endlich, wie es nunmehr 20 Jahre später um die Chaostruppe rund um Renton bestellt ist. Auch der zweite Trainspotting-Film basiert wieder auf einer Romanvorlage des britischen Schriftstellers Irvine Welsh (Drecksau), der die offizielle Fortsetzung Porno  zu seinem Debütroman Trainspotting  (1993) bereits im Jahr 2002 veröffentlichte. Auch um die Adaption dieses zweiten Trainspotting-Romans, dessen Handlung offenkundig im Pornogeschäft angesiedelt ist, hat sich wieder Drehbuchautor John Hodge (The Beach) gekümmert.

Mehr: Verräter wie wir - Trailer zum Spionagethriller mit Ewan McGregor

Freut ihr euch, dass wir schon bald ein Trainspotting-Sequel von Danny Boyle zu sehen bekommen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News