Community

Tote Mädchen Lügen nicht - Dreh zur 2. Staffel der kontroversen Serie beginnt

13.06.2017 - 11:30 Uhr
11
1
Dylan Minnette in Tote Mädchen lügen nichtAbspielen
© Netflix
Dylan Minnette in Tote Mädchen lügen nicht
Vor dem Start im Jahr 2018 hat heute der Dreh der 2. Staffel Tote Mädchen Lügen nicht begonnen, in der es um die weiteren Folgen von Hannahs Suizid gehen wird.

Während nach wie vor außer dem Jahr 2018 kein konkretes Startdatum für die 2. Staffel von Tote Mädchen lügen nicht (OT: 13 reasons why) feststeht, haben heute dennoch die Dreharbeiten für die neuen Folgen der kontroversen Serie angefangen. Nachdem sich die 1. Staffel der Netflix-Serie auf den Suizid von Hannah Baker (Katherine Langford), die von ihr hinterlassenen Kassetten und die Reaktionen von Clay Jensen (Dylan Minnette) konzentrierte, wird die 2. Staffel einen neuen Erzähler und eine neue Perspektive erhalten.

Mehr: Tote Mädchen lügen nicht - Selena Gomez verteidigt kontroverse Netflix-Serie

Achtung, Spoiler zu Staffel 1: Wer dieser Erzähler sein wird, ist noch nicht bekannt, es sollen aber definitiv neue Meinungen und Bilder von Hannah und ihrem Suizid hinzukommen. Außerdem wird weiterhin die Entwicklung ihrer Mitschüler begleitet, die versuchen, über ihren Tod hinwegzukommen und gleichzeitig mit dem versuchten und eventuell erfolgreichen Selbstmord von Alex (Miles Heizer) umgehen müssen. Die abwechselnde Erzählung in Vergangenheit und Gegenwart wird der Serie erhalten bleiben und neben dem Geschehen an der Schule auch den Prozess von Hannahs Eltern vor Gericht begleiten. Auch sonst warten noch zwei offene Handlungsstränge darauf, von der neuen Staffel aufgelöst zu werden: Tyler (Devin Druid) ist kurz davor, ein Schulmassaker anzurichten und Bryce (Justin Prentice) ist mit den Vergewaltigungen an Hannah und Jessica (Alisha Boe) bisher unbestraft davon gekommen. Spoiler Ende

Während die 1. Staffel von Tote Mädchen lügen nicht noch auf dem gleichnamigen Young-Adult-Bestseller basierte, wird die 2. Staffel allein aus den Federn der Drehbuchautoren stammen, wobei hier in erster Linie Showrunner Brian Yorkey verantwortlich zeichnet.

Was erwartet ihr euch von der 2. Staffel von Tote Mädchen lügen nicht?

Wenn ihr euch von der Thematik betroffen fühlt, kontaktiert umgehend die Telefonseelsorge . Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110-111 oder 0800-1110-222 erhaltet ihr Hilfe von Beratern, die schon in vielen Fällen Auswege aus scheinbar aussichtslosen Situationen aufzeigen konnten.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News