Kitsch, K.I.T.T. & ein Kobold

Top 7 der Kultserien der 1980er

22.09.2013 - 08:50 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
37
25
Alf
© NBC
Alf
Aus den 1980ern sind uns so manche Schätze erhalten geblieben. Dazu gehören definitiv auch diese sieben Kultserien, die wir für euch zusammengesucht haben und die auch noch im Nachhinein unsere Sicht auf die 80er Jahre prägen.

Ach, was haben uns die 1980er-Jahre nicht für eine Freude bereitet mit den knalligen Outfits, der Entstehung wahrer Action- und Horror-Größen und musikalischen Highlights voller Glam-Rock und hallender Drums. Ronald Reagans Amtszeit als US-Präsident, der erste Golfkrieg, die Waldheim-Affäre, die Reaktor-Katastrophe in Tschernobyl und der Berliner Mauerfall bleiben als Faktenflut über die 1980er Jahren hängen. Während manche von uns noch zu jung sind, um den 1980ies Style auch tatsächlich in jenem Jahrzehnt erlebt zu haben, gibt es so manche Serien, die uns gerne davon träumen lassen, wie es gewesen sein muss in dieser sagenumwobenen Epoche.

Wir haben uns auf die Suche gemacht nach 7 Kult-Serien dieses Jahrzehnts, die ihre Erstausstrahlung in den 1980er Jahren erhielten und maximal bis ins Jahr 1990 reichten.

Platz 7: Die Schwarzwaldklinik
Bereits sieben Mal wurden alle 70 Folgen von Die Schwarzwaldklinik in Deutschland ausgestrahlt und auch 38 andere Länder bekamen in den Genuss der privaten und natürlich auch medizinischen Probleme der Protagonisten. Diese kultige, deutsch-österreichische Koproduktion nennt als größten Einfluss die tschechische Serie Das Krankenhaus am Rande der Stadt. Klausjürgen Wussow war als geliebter Prof. Klaus Brinkmann zu sehen mit großem Herzen und ruhigem Händchen bei den Operationen. Auch andere bekannte Gesichter haben die Schwarzwaldklinik von Schöpfer Herbert Lichtenfeld und Produzent Wolfgang Rademann als Karrieresprungbrett genutzt. Die „Klinik“ nennt sich in echt übrigens Carslbau im Glottertal und wurde dieses Jahr als psychosomatische Akutklinik eröffnet.

Platz 6: Meister Eder und sein Pumuckl
Ständig nur Faxen im Kopf und eine große Portion Neugier – das beschreibt den kleinen Kobold mit dem roten Haar wohl am besten. Meister Eder und sein Pumuckl erfreuten jahrelang nicht nur Kinder mit den Abenteuern des kleinen, gezeichneten Fabelwesens und seinem Freund, dem Tischler Meister Eder, der ihm stets die seltsame Welt der Menschen erklären musste. Denn Meister Eder ist der einzige, der Pumuckl sehen kann. Vor allen anderen Leuten versteckt sich der Rotschopf mit Hilfe seiner Fähigkeit zur Unsichtbarkeit. Diese ulkige Kinderserie rund um den frechen Kobold mit der schrillen Stimme stammt von Ulrich König und als Meister Eder ist Gustl Bayrhammer zu sehen. Zuvor gab es schon seit den 1960er Jahren Pumuckl-Bücher, -Hörbücher und -Schallplatten.

Platz 5: Magnum
In 162 Episode ermittelte Privatdetektiv Thomas Magnum (Tom Selleck) alias Thomas Sullivan Magnum IV in Magnum auf Hawaii. Er war smart, seine Outfits cool und die Autos, die er fuhr, eine Augenweide. Neben den Fällen, um die sich der Schnüffler kümmerte, sorgten besonders die als Running Gags inszenierten Auseinandersetzungen Magnums für kurzweilige Unterhaltung. Entweder stritt er sich mit seinen Freunden oder aber mit Jonathan Quayle Higgins III. (John Hillerman) sowie dessen beiden Dobermännern Zeus und Apollo, kurz die “Jungs” genannt. Die Hunde waren auf Magnum abgerichtet und sorgten somit für diverse Lacher in der Serie.

Platz 4: Alf
Alf ist ein regelrechtes Franchise. Aber angefangen hat alles mit der Serie von 1986. In das Garagendach der Familie Tanner stürzt eines Tages ein Raumschiff. Der Außerirdische, der heraussteigt, nennt sich Gordon Shumway vom Planten Melmac. Kurzerhand zieht er bei den Tanners ein und wird von da an nur noch Alf genannt – kurz für außerirdische Lebensform. Bis heute wird Alf auf verschiedenen Sendern wiederholt und hat mehrere Generationen von Kindern geprägt. Die deutsche Stimme von Tommy Piper ist so markant und bekannt, dass er seine eigene Alf-Single mit dem Namen Hallo Alf, hier ist Rhonda in die Charts geschafft hat. Mehr noch, es gibt Alf Plüschtiere, Alf Videospiele, Alf Hörspiele und, und, und. Damit ist die Serie definitiv Kult und neben den Muppets eine der bekanntesten Puppen-Serien.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News