Community
Sexy Doktorspieler

Top 7 der heißesten Serienärzte

07.10.2012 - 08:50 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
27
3
Sascha Hehn als Dr. Udo Brinkmann in Die Schwarzwaldklinik
© Universum Film
Sascha Hehn als Dr. Udo Brinkmann in Die Schwarzwaldklinik
Die Männer und Frauen im weißen Kittel erzeugen seit Jahr und Tag Fantasien bei ihren Mitmenschen – besonders, wenn sie so attraktiv sind wie die Mediziner auf unserer Liste. Wir haben für euch die Top 7 der heißesten Serienärzte zusammengestellt.

Irgendetwas sorgt seit Anbeginn der modernen Medizin dafür, dass weiße Kittel – und besonders die Herren und Damen, die sie tragen – bei den Menschen in ihrer Umgebung für unerhörte hormonelle Ausbrüche sorgen. Doktorspiele im Schlafzimmer gehören bei etlichen zu den sehnlichst gehegtesten Wunschträumen. Manch einer ist vermutlich sogar bereit, sich den Anblick von Krankenhauskleidung so einiges kosten zu lassen. Aber warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt? Das Fernsehen bietet in dieser Hinsicht schließlich genug Inspiration und Blickfänge. Lange Rede, kurzer Sinn: Wir präsentieren euch in der heutigen Ausgabe unserer allseits beliebten Top 7 dieses Mal die 7 heißesten Serienärzte.

Platz 7: Dr. Udo Brinkmann aus Die Schwarzwaldklinik
Dem attraktiven Schwerenöter Dr. Udo Brinkmann (Sascha Hehn) sterben in der Die Schwarzwaldklinik die Lebensabschnittsgefährtinnen weg wie warme Semmeln, zudem schwebt er auch selbst mehr als einmal in Lebensgefahr. Er ist der Sohn von Schwarzwaldklinik-Chef Professor Dr. Klaus Brinkmann (Klausjürgen Wussow) und gerät mit seinem Vater das Öfteren aneinander, da er sein Temperament nicht immer zügeln kann. Schließlich wird er in Die Schwarzwaldklinik – Neue Zeiten sogar zum Chef des Krankenhauses. Auch für Darsteller Sascha Hehn ein ganz schöner Karrieresprung, war er doch in den 1970ern noch in solchen Werken wie Mädchen komm, die Liebe juckt , Blutjung und liebeshungrig, Was Schulmädchen verschweigen oder Nackt und heiß auf Mykonos zu sehen. Heutzutage ist er als deutsche Stimme von Shrek auch der jüngeren Generation ein Begriff.

Platz 6: Dr. Michaela ‘Mike’ Quinn aus Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft
Einst war Jane Seymour das mysteriöse Bond-Girl Solitaire in James Bond 007 – Leben und sterben lassen. Das war 1973, als die Schauspielerin 22 Lenzen zählte. Auch zwei Jahrzehnte später machte sie im Fernsehen noch eine echt gute Figur als Heldin der Sendung Dr. Quinn, Ärztin aus Leidenschaft. Selten war ein weiblicher Doktor aus der amerikanischen Bürgerkriegszeit heißer als ihre titelgebende Dr. Michaela ‘Mike’ Quinn. Komme, was wolle, die Medizinerin hinterlässt bei der Männerwelt immer einen bleibenden Eindruck – trotz der harschen Bedingungen im wilden, wilden Westen. Anfangs treten gerade die Herren der Schöpfung ihr noch äußerst skeptisch gegenüber, aber im Laufe der Serie wickelt Dr. Quinn sie mehr und mehr um ihren kleinen Finger. Woran das bloß liegen mag?

Mehr: Top 7 der dümmsten Serienhelden

Platz 5: Dr. Christian Troy aus Nip/Tuck
Der Schönheitschirurg und Narzisst Dr. Christian Troy (Julian McMahon) kann sich über zu wenig weibliches Interesse kaum beklagen. Beinahe jede seiner Kundinnen, die sich aus den verschiedensten Gründen in Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis bei ihm unters Messer legen will, hat anschließend eine ganz andere horizontale Position im Sinn. Seinem Partner, dem braven Familienvater Sean McNamara (Dylan Walsh), stößt die ganze Aufmerksamkeit für seinen Mitstreiter eher sauer auf – besonders, weil er sich zuhause mit ganz anderen Problemen herumschlagen muss. Christian Troy dagegen steht auf leichte Frauen, schnelle Autos sowie krumme Geschäfte und kommt damit durch. Außerdem hat er schon seit Jahr und Tag ein Auge auf Mrs. McNamara (Joely Richardson) geworfen, die alles andere als abgeneigt ist. Nach einem heißen Dämon in Charmed – Zauberhafte Hexen war die Rolle des Schönheitschirurgen der zweite große TV-Auftritt von Herzensbrecher Julian McMahon.

Platz 4: Dr. Addison Montgomery aus Private Practice
Erst verdrehte sie als frühere Gattin von ‘McDreamy’ Derek Shepherd (Patrick Dempsey) den Männern von Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte den Kopf, dann zog sich Dr. Addison Montgomery (Kate Walsh) lieber aus dem Klinikalltag des Seattle Grace zurück. In Private Practice hat die Gynäkologin dafür mit ganz anderen Problemen zu kämpfen, zum Beispiel mit ihren Gefühlen für Sam Bennett (Taye Diggs), den Ex-Mann ihrer Freundin Naomi (Audra McDonald). Es ist oft nicht alles eitel Sonnenschein in der Privatpraxis, aber Addison lässt sich nicht unterkriegen. Sie macht im weißen Kittel professionell wie äußerlich einiges her, so dass die Herrenwelt ständig bei ihr Schlange steht, obwohl sie sich rein beruflich eigentlich eher auf Frauen konzentrieren sollte.

Mehr: Top 7 der innigsten Serien-Bromances

Platz 3: Dr. Marc Meier aus Doctor’s Diary
Bei Dr. Marc Meier (Florian David Fitz) schlagen die Herzen der Damen höher. Der adrette Mediziner aus Doctor’s Diary ist nicht nur der Arzt, dem die Frauen vertrauen, sondern er erweckt in ihnen weit mehr als nur solche Gefühle. Egal, wie sehr sich das weibliche Geschlecht auch von dem Macho distanzieren möchte, Dr. Meier zieht sie immer wieder in seinen Bann. Seine Kollegin Gretchen Haase (Diana Amft), die schon seit ihrer Schulzeit ein Auge auf ihn geworfen hat, kann ein Lied davon singen. Sie kann nicht von ihm lassen, obwohl der heiße Feger nicht immer besonders nett zu ihr gewesen ist. Genauso geht es der Krankenschwester Gabi Kragenow (Laura Osswald), die immer wieder versucht, den Blickfang im Kittel mit unlauteren Mitteln an sich zu binden.

Platz 2: Dr. Isabel ‘Izzy’ Stevens aus Grey’s Anatomy
Bis 2010 gab die mittlerweile 33-jährige Katherine Heigl Jungs einen Grund, sich von der Freundin überreden zu lassen, Grey’s Anatomy zu schauen. Die blonde Schönheit stahl ihren weiblichen Kolleginnen aber nicht nur die Show, wenn sie sich als Izzie Stevens in Doktorverkleidung durch Krankhausflure schwang und Patienten beten ließ, noch länger im Krankenhaus bleiben zu müssen. Als einziges Castmitglied der Erfolgsserie kann sie ihr Wohnzimmer mit einem Emmy dekorieren. Wer sie in jeder Folge der aktuellen Staffel aufs Neue vermisst, darf hoffen: Sie hat ihr Interesse bekundet, wieder in ihre Rolle zu schlüpfen, um die Geschichte ihres Charakters zu beenden.

Mehr: Top 7 der heißesten Serienschnitten

Platz 1: Dr. Doug Ross aus Emergency Room
Obwohl er bereits die goldene 50 passiert hat, ist George Clooney nach wie vor der Mann in Hollywood, bei dem die Frauen schwach werden. Wie sah das Ganze erst 1994 aus, als der Charmeur in Emergency Room – Die Notaufnahme im weißen Kittel als junger Arzt des Vertrauens agierte? Da wird die ein oder andere Patientin schon schwach, wenn Dr. Doug Ross zur Routineuntersuchung erscheint und selbst die furchterregende Spritze ist im Nu vergessen. Doch die Konkurrenz ist groß – immerhin möchte jeder einmal gerne vom attraktiven George behandelt werden, der selbst als gestresster Familienvater in The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten keinen Deut seines verführerischen Touchs verloren hat.

Welche Serienärzte findet ihr am heißesten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News