Community

The Witcher mit Henry Cavill: Neuer Trailer zur Fantasy-Hoffnung auf Netflix

31.10.2019 - 17:01 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
17
1
Henry Cavill in The WitcherAbspielen
© Netflix
Henry Cavill in The Witcher
The Witcher von Netflix ist eine der am heißesten erwarteten Serien des Jahres. Jetzt gibt es einen neuen Trailer mit Henry Cavill als brutalem Hexer.

Gerade nach dem Finale von Game of Thrones dürfte viele Fans die Sehnsucht nach einer weiteren großen Fantasyserie packen. Während Amazon mit Carnival Row das Vakuum bereits etwas füllte und Game of Thrones-Sender HBO mit His Dark Materials schon einen eigenen Nachfolger in den Startlöchern hat, schauen Gaming-Fans gespannt Richtung Netflix.

The Witcher ist eine Serienadaption der Geralt-Saga vom polnischen Romanautor Andrzej Sapkowski, die durch ihre Videospiel-Umsetzungen zu weltweiter Bekanntheit gelangte.

Jetzt hat Netflix einen neuen Trailer zum Fantasy-Epos mit Henry Cavill (bekannt als Superman im DC Extended Universe) veröffentlicht. Auch das Startdatum wird im Trailer verraten.

Der neue Trailer zu The Witcher von Netflix

The Witcher ist eine Fantasy-Saga, die vor Sex, Gewalt und politischen Themen nicht zurückschreckt. Bereits der erste Trailer vermittelte uns einen düsteren Eindruck des möglichen Game of Thrones-Ersatzes. Den neuen seht ihr hier oder ganz oben im Artikel:

THE WITCHER - S01 Trailer 2 (English) HD
Abspielen

Henry Cavill ist der einzige große Star im Cast von The Witcher. Er spielt die Hauptfigur, den Hexer Geralt von Riva. In weiteren wichtigen Rollen sind Freya Allan als Cirilla von Cintra (genannt: Ciri) und Anya Chalotra als Yennefer von Vengerberg zu sehen.

Darum geht's in The Witcher mit Henry Cavill

Die Serie zu The Witcher basiert nicht auf den Videospielen, sondern auf den Büchern. Sieben Stück gibt es davon insgesamt, fünf Romane der Geralt-Saga und zwei Kurzgeschichten-Sammlungen, die Andrzej Sapkowski vor der Hauptreihe schrieb.

Die erste Staffel von The Witcher orientiert sich zunächst an The Last Wish, eine der Sammlungen von kurzen Geschichten, die rein chronologisch den Anfang der Buchreihe darstellt, auch wenn sie erst danach veröffentlicht wurde.

The Last Wish erzählt sechs Kurzgeschichten innerhalb einer Rahmenhandlung. Geralt von Riva ruht sich verletzt in einem Tempel aus und denkt an Ereignisse aus seinem Leben zurück. Diese werden in Flashbacks erzählt. Wie genau Netflix das The Witcher-Buch umsetzt, werden wir erst sehen, wenn die Serie erscheint.

Alle Folgen der ersten Staffel The Witcher erscheinen am 20. Dezember 2019 bei Netflix.

Neu im Moviepilot-Podcast: Gibt es gute Netflix-Horrorfilme?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Andrea, Jenny & Max knöpfen sich in der 2. Folge unseres Moviepilot Podcasts Streamgestöber die Horrorware auf Netflix vor. Von Das Spiel über Bird Box bis Eli haben wir uns alles angeguckt und fragen: Gibt es gute Netflix-Horrorfilme?

Was haltet ihr vom neuen Trailer zu The Witcher?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News