The Flash Staffel 6 - Wann und wie geht es mit Barry Allen und Co. weiter?

The CW
© The Flash
The CW
Moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Hat (fast) alles, was er im Leben wirklich braucht, von Star Trek gelernt. Lässt sich am liebsten von Hitchcock thrillen und von alten Horrorfilmen gruseln.

Staffel 5 von The Flash ist beendet, die Zukunft von Barry Allen im Arrowverse wirft bereits ihre Schatten voraus: Ende Januar wurde The Flash um eine 6. Staffel verlängert. Wir fassen die offiziellen Ankündigungen ebenso wie die verschiedenen Gerüchte zusammen.

Wann startet Staffel 6 von The Flash?

Ein konkretes Startdatum für die 6. Staffel von The Flash gibt es noch nicht. Die bisherigen Staffeln starteten aber stets Anfang Oktober, sodass die 6. Staffel im Oktober 2019 anlaufen sollte.

Wo wird Staffel 6 von The Flash zu sehen sein?

In den USA läuft The Flash auch in Stafel 6 beim Sender The CW. In Deutschland dürften die neuen Folgen weiterhin einen Tag nach US-Premiere bei den üblichen VoD-Diensten zu kaufen sein. Später sind sie vermutlich zuerst bei ProSieben Fun im Pay-TV zu sehen, darauf bei ProSieben.

Wie viele Folgen hat Staffel 6 von The Flash?

Eine offizielle Folgenanzahl für die 6. Staffel von The Flash gibt es bisher nicht. Staffel 5 hat erstmals nur 22 Folgen, während es zuvor stets 23 waren. Somit müsste auch die 6. Staffel entweder 22 oder 23 Episoden haben.

Im Herbst 2019 soll das alte Arrowverse enden

Zusammen mit den anderen Arrowverse-Serien Arrow, Supergirl und Legends of Tomorrow wird The Flash im Herbst 2019 Teil des großen Crossovers Crisis on Infinite Earths. Dieses wurde am Ende des vorherigen Crossovers, Elseworlds, angekündigt. Dem Titel zufolge nimmt es sich das gleichnamige DC Comics-Event aus den Jahren 1985/86 zum Vorbild.

In den Comics wurde durch die Crisis on Infinite Earths aus dem DC-Multiversum ein einziges Universum. Das brachte den Tod zahlreicher Helden mit sich, darunter der 2. Comic-Flash Barry Allen, Supergirl und Arrow von Earth-Two. Auch für die TV-Adaption versprach The CW-Chef Mark Pedowitz mindestens einen Heldentod, so der Hollywood Reporter. Doch müssten in den Serien nicht unbedingt die gleichen Figuren dran glauben wie in den Comics.

Allerdings könnten auch einige Serien eingestellt werden. The Flash soll aber auch danach weiterexistieren. Nähere Informationen zum künftigen Arrowverse findet ihr hier: Das alte Arrowverse soll vor dem Aus stehen, diese Serien sind in Gefahr.

Diese Darsteller könnten The Flash verlassen

Es brodelt die Gerüchteküche, dass mehrere Darsteller The Flash spätestens nach dem Ende von Crisis on Infinite Earths den Rücken kehren könnten.

  • Gleich mehrere Seiten wollen erfahren haben, dass Carlos Valdez nach der 5. Staffel nicht mehr regelmäßig als Cisco zu sehen sein wird. Allerdings könne es sein, dass er weiterhin für Gastauftritte vorbeischaue. Er selbst wich der Frage nach seinem Abschied Anfang März aus, so Comic Book.
  • Auch Danielle Panabaker soll sich als Caitlin/Killer Frost mit Abwanderungsgedanken tragen. Ihr Abschied wäre aber noch nicht so wahrscheinlich wie der von Carlos Valdez.
  • Im Zuge der Ereignisse von Crisis on Infinite Earths könne es auch gut sein, dass sämtliche von Tom Cavanagh verkörperten Harrison Wells-Varianten sterben müssen. Nach dem Crossover würde Cavanagh der Serie dann ebenfalls Lebewohl sagen.

Diese Darsteller dürften The Flash erhalten bleiben

Keine Abwanderungs-Gerüchte gibt es bisher über die folgenden Hauptdarsteller:

Sobald es neue Informationen zur 6. Staffel von The Flash gibt, werden wir diesen Artikel updaten.

Was erwartet ihr für die Zukunft des Flash?

Moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Hat (fast) alles, was er im Leben wirklich braucht, von Star Trek gelernt. Lässt sich am liebsten von Hitchcock thrillen und von alten Horrorfilmen gruseln.
Deine Meinung zum Artikel The Flash Staffel 6 - Wann und wie geht es mit Barry Allen und Co. weiter?
7eb09234e690435c87e05c96fad5da1f