Überraschung

Tarantinos Liste seiner Lieblingsfilme 2010

Quentin Tarantino hat ein Faible für Animationsfilme
© The Weinstein Company and Universal Pictures
Quentin Tarantino hat ein Faible für Animationsfilme

Wir kennen ihn als extrovertierten Filmfreak, der unsere Filmwelt mit so herausragenden wie brutalen Filmen bereichert hat. Nun hat Quentin Tarantino, das Idol einer ganzen Generation von Filmemachern, seine Liste der 20 gelungensten Filme des Jahres 2010 veröffentlicht. Nicht zum ersten Mal weiß er für Gesprächsstoff zu sorgen, selbst mit seiner Top 20.

Überraschend an der Spitze seiner Charts trumpft Toy Story 3 auf! Der dritte Teil der Geschichte um Woody und Buzz ist sein Lieblingsfilm der vergangenen zwölf Monate. Doch auch sonst haben es Quentin Tarantino Animationsfilme angetan. So steht auf Platz 5 Disney’s Rapunzel – Neu verföhnt und auf Platz 17 DreamWorks’ Drachenzähmen leicht gemacht. Auch 2009 gehörte mit Oben ein animierter Film zu seinen größten Lieblingen.

Das mag für manch einen Fan des Filmregisseurs verstörend wirken, ist der Macher von Pulp Fiction doch nicht gerade durch familienfreundliche Werke berühmt geworden. Ob wir von Quentin zukünftig mal einen Animationsfilm erwarten dürfen? Immerhin hat seine Liebe zu bestimmten Filmen sein eigenes Werk mehr beeinflusst als irgendeinen anderen Filmemacher.

Ansonsten finden sich in der Liste neben einigen weiteren Überraschungen wie Knight and Day, Robin Hood und Jackass 3D auch Filme wieder, die wir dort schon eher erwarten. Oscarfavorit The Social Network rangiert auf Platz 2, Königreich des Verbrechens darf mit Platz 3 noch auf das Treppchen. Das bei uns kaum bekannte, australische Drama, von Kritikern gelobt, kann als Geheimtipp bezeichnet werden. True Grit von den Coen-Brüdern landet immerhin noch auf Platz 6.

Verwundern kann allerdings, dass Somewhere von Sofia Coppola nirgends zu finden ist. Immerhin gewann ihre Tragikkomödie auf den Filmfestspielen von Venedig den Goldenen Löwen. Jury-Präsident war kein geringerer als Quentin Tarantino selbst. Es wurde gar gemunkelt, ob Quentin seiner Ex-Freundin Sofia Coppola nicht einen Gefallen mit dem Preisgewinn erwiesen hat. Diesen Vorwurf bestritt Quentin Tarantino allerdings deutlich.
Da die Liste kommentarlos heraus gegeben wurde, kann man über die Entscheidungen für die Ergebnisse der Liste nur spekulieren.

Tarantinos einziger Kommentar galt Enter the Void auf Platz 10, den er für den besten Vorspann des Jahres, gar des ganzen Jahrzehnts, huldigt.

Quentin Tarantino weiß eben, wie man zur Diskussion anregt.
Oder was haltet ihr davon?

Hier die Top 20 im Überblick:

1. Toy Story 3
2. The Social Network
3. Königreich des Verbrechens
4. I am Love
5. Rapunzel – Neu verföhnt
6. True Grit
7. The Town – Stadt ohne Gnade
8. Greenberg
9. Cyrus
10. Enter the Void
11. Kick-Ass
12. Knight and Day
13. Männertrip
14. The Fighter
15. The King’s Speech – Die Rede des Königs
16. The Kids Are All Right
17. Drachenzähmen leicht gemacht
18. Robin Hood
19. Amer – Die dunkle Seite Deiner Träume
20. Jackass 3D

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Tarantinos Liste seiner Lieblingsfilme 2010