Stirb langsam 4: Leider ist das Bruce Willis-Franchise hier nicht gestorben

Bruce Willis in Stirb langsam 4.0Abspielen
© 20th Century Studios
Bruce Willis in Stirb langsam 4.0
19.07.2020 - 13:00 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
15
2
Stirb langsam 4 hat der Kult-Reihe mit Bruce Willis nochmal einen krachenden Höhepunkt beschert. Seitdem geht es aber nur noch bergab. Das Franchise hätte mit Teil 4 sterben sollen.

Mit seiner Rolle als John McClane in Stirb langsam erschuf Bruce Willis einen der ikonischsten Actionhelden der Filmgeschichte. Nach dem Erfolg des ersten Films von John McTiernan entwickelte sich Stirb langsam zum Franchise, das bis heute fünf Filme umfasst.

Stirb langsam-Collection bei Amazon kaufen
Zum Deal
Alle Teile zusammen

Auf Sat. 1 könnt ihr euch heute Abend um 20:15 Uhr Stirb langsam 4.0 anschauen, mit dem die Reihe stolze 12 Jahre nach Stirb langsam - Jetzt erst recht nochmal ein regelrechtes Feuerwerk des Action-Irrsinns zündet. Ein später Höhepunkt, der leider nicht das Ende des Stirb langsam-Franchise geworden ist.

Schaut euch den Trailer zu Stirb langsam 4 an

Stirb Langsam 4.0 - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Stirb langsam 4.0 führt die Reihe in die Gegenwart und dreht komplett frei

Im vierten Teil des Stirb langsam-Franchise bekommt es John McClane mit modernen Formen des Terrorismus zu tun. Diesmal geht die Gefahr von Drahtziehern aus, die hinter Computerbildschirmen sitzen und mittels Knopfdruck die Infrastruktur einer ganzen Stadt lahmlegen können.

Nachdem die Verbrecher auch noch McClanes Tochter entführt haben, begibt er sich mit der Unterstützung des jüngeren Computerspezialisten Matthew in den Kampf. Dabei profitiert Stirb langsam 4.0 wie gewohnt vom Charisma eines Bruce Willis, der den mürrischen Cop hier so schlecht gelaunt und ruppig wie eh und je verkörpert.

Highlight dieses vierten Teils ist aber die Action, die von Len Wiseman auf eine neue Ebene gehoben wird. Der Regisseur greift die fast schon absurde Unzerstörbarkeit der Genre-Ikone auf und schleudert John McClane in größenwahnsinnige Set-Pieces, die so eher im übertriebenen Superhelden-Spektakel à la Marvel auftauchen.

Einen Helikopter mit einem fahrenden Auto zu zerstören ist für Bruce Willis' Kultfigur hier ebenso keine Herausforderung wie der Kampf gegen einen Jet in einem Truck. Konsequent führt Stirb langsam 4.0 die Reihe nicht nur in die moderne Gegenwart, sondern auch in absurde Action-Sphären, die dem Kern von John McClane als Figur trotzdem treu bleiben.

Stirb langsam 5 ist der unrühmliche Tiefpunkt der Reihe

Von diesen Qualitäten ist im nachfolgenden Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben von 2013 aber nichts mehr zu spüren. Der bislang letzte Teil des Franchise ist ein Desaster, der einen sichtlich lustlosen Bruce Willis durch fahle Schauplätze im Stil billiger Ostblock-Videothekenware schickt.

Hier könnt ihr euch den Trailer zu Stirb langsam 5 anschauen

Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Der mit überwiegend unauffälligen Actionszenen runtergekurbelte Stirb langsam 5 bestätigte bedauerlicherweise den Abwärtstrend von Bruce Willis. Der ließ sich als Schauspieler in den vergangenen Jahren hauptsächlich mit kurzen, gut bezahlten Auftritten in belanglosen Direct-to-Video-Produktionen blicken, damit auf dem Cover mit seinem Namen geworben werden konnte.

Die Zukunft der Stirb langsam-Reihe könnte nicht egaler sein

Die Aussicht auf Stirb langsam 6, der nach der Übernahme des Studios 20th Century Fox durch Disney sowieso in der Produktionshölle festzustecken scheint, könnte daher kaum egaler sein. Angeblich spielt sich der nächste Teil auf zwei Zeitebenen ab, wobei ein jüngerer Schauspieler John McClane im New York der 70er spielen soll.

Bleibt nur die Frage, wer so einen Film, in dem sich Bruce Willis vermutlich wieder durch seine reduzierte Anzahl an Szenen schlafwandelt, überhaupt noch sehen will. Ein guter Tag zum Sterben lautet der deutsche Zusatztitel von Stirb langsam 5. Zu Stirb langsam 4 hätte er besser gepasst.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Bleibt ihr der Stirb langsam-Reihe immer noch treu?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News