Spider-Man-Star enthüllt heimlichen Schurken-Auftritt in Far From Home

Spider-Man: Far From Home
© Sony
Spider-Man: Far From Home

Achtung, Spoiler zu Spider-Man: Far From Home: In Spider-Man: Far From Home erleben wir Jake Gyllenhaal zuerst als geheimnisvollen Superhelden, ehe er sich als der wahre Bösewicht des Films offenbart. Dabei dürfte den meisten Fans vor allem das ikonische Mysterio-Kostüm mi Gedächtnis bleiben, das direkt nach seinem Vorbild in den Comics modelliert ist.

Spider-Man: Far From Home - Mysterio versteckt sich in Venedig

Jake Gyllenhaal hat nun jedoch mit einem Instagram-Post verraten, dass sein Lieblingskostüm aus dem Film ein ganz anderes ist. Auf zwei Bildern präsentiert er sich lässig in Hemd und kurzer Hose - also wie ein Tourist, der durch die engen Gassen von Venedig schlendert und mit seiner Kamera ein paar Urlaubsfotos schießt.

Dazu forderte Jake Gyllenhaal die Fans auf, sich das Bild näher anzuschauen, womöglich verstecken sich hier bisher unentdeckte Hinweise. Und tatsächlich: Gyllenhaals Figur, Quentin Beck, taucht noch vor dem großen Mysterio-Auftritt in Venedig als unscheinbarer Tourist auf, der heimlich Peter Parker observiert - und damit den folgenden Twist vorbereitet.

Auf Twitter hat ein aufmerksamer Fan die entsprechenden Momente längst ausfindig gemacht, wie CinemaBlend festhält. Nachfolgend haben wir die Screenshot-Beweise für euch eingebunden. Wer den Film zum ersten Mal im Kino sieht, dürfte die Gestalt von Jake Gyllenhaal kaum erkennen. Umso spannender wird die nächste Sichtung des Films.

Auch der von Nicholas Gleaves verkörperte Guterman, der sich später als ehemaliger Stark-Mitarbeiter entpuppt, ist bereits in der Venedig-Sequenz zu sehen und beobachtet Peter und MJ, wie sie von einem Verkäufer Blumen angedreht bekommen. Die große Enthüllung von Spider-Man: Far From Home wurde folglich mit viele kleinen Details vorbereitet, ohne dass wir es bemerkt haben.

Seit dem 04.07.2019 läuft Spider-Man: Far From Home in den deutschen Kinos. Der dritte MCU-Film dieses Jahr hat bei uns in der Redaktion die unterschiedlichsten Reaktionen hervorgerufen. Der bisher beste Spider-Man-Film oder doch ein unrühmlicher Endgame-Nachfolger, der die freundlichste Spinne aus der Nachbarschaft sträflichst verschwendet? Der Diskussionsstoff bis zum nächsten Abenteuer ist zumindest sicher.

Habt ihr Jake Gyllenhaal in der der Venedig-Szene erkannt?

Moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Schaut zu viel ins Internet, mag den Weltraum und fühlt sich auf Tatooine genauso zu Hause wie in Hogwarts und Mittelerde.
Deine Meinung zum Artikel Spider-Man-Star enthüllt heimlichen Schurken-Auftritt in Far From Home
2a54b1c54dfd4cd68775b83643e5ab0c