Spider-Man: Far From Home: Die zweite Abspannszene deutet eine MCU-Neuerung an

Nick Fury
© Disney
Nick Fury

Als Abschluss von Phase 3 des Marvel Cinematic Universe (MCU) hat es Spider-Man: Far From Home lange Zeit nicht eilig, auf die Zukunft einzugehen. Erst ganz zum Schluss, wenn die obligatorischen Abspannszenen des Blockbusters zu sehen sind, widmet sich der zweite Spider-Man-Solofilm im MCU der Zukunft des Comicfilm-Franchise. Aufschlussreiche Hinweise liefert insbesondere die zweite Abspannszene mit Nick Fury.

Spider-Man: Far From Home deutet S.H.I.E.L.D.-Nachfolger im MCU an

Die zweite Abspannszene von Spider-Man: Far From Home enthüllt, dass Nick Fury und Maria Hill den gesamten Film über gar nicht sie selbst gewesen sind. Stattdessen entpuppen sie sich als Talos und seine Frau Soren. Die aus Captain Marvel bekannten Skrull-Anführer haben sich in Fury und Hill verwandelt, um dem ehemaligen S.H.I.E.L.D.-Direktor einen kleinen Erholungsurlaub zu ermöglichen.

Die allerletzten Szenen nach dem Abspann von Spider-Man: Far From Home zeigen Fury schließlich, wie er sich auf einem Skrull-Raumschiff befindet und die Anwesenden zur Arbeit anstachelt. Damit könnte der Film gleichzeitig auf den S.H.I.E.L.D.-Gegenpart S.W.O.R.D. hindeuten.

Was ist S.W.O.R.D. im MCU?

Aus den Marvel Comics ist S.W.O.R.D. (Sentient World Observation and Response Department) als eine Art intergalaktischer Gegenpart von S.H.I.E.L.D. bekannt. Um Bedrohungen gegen die Menschheit zu bekämpfen, die nicht von der Erde stammen, wurde S.W.O.R.D. als eine Art Geschwister-Geheimorganisation von S.H.I.E.L.D. für den Kampf gegen außerirdische Feinde ins Leben gerufen.

In den Comics wurde S.W.O.R.D. unter der Leitung der Anführerin Abigail Brand erstmals 2004 in Ausgabe 6 der Astonishing X-Men-Comics eingeführt. Da die Filmrechte hierfür bislang beim Studio 20th Century Fox lagen, das zuletzt von Disney übernommen worden ist, wäre der Zeitpunkt günstig, S.W.O.R.D. jetzt auch im MCU einzuführen. Die Geheimorganisation könnte dabei unter der neuen Führung von Nick Fury geleitet werden, was sogleich in der letzten Abspannszene von Spider-Man: Far From Home angedeutet wird.

Was versprecht ihr euch von Nick Furys Zukunft im MCU?

Moviepilot Team
MrDepad Patrick Reinbott
folgen
du folgst
entfolgen
Junior Redakteur bei Moviepilot. Kann mit dem DCEU so einiges anfangen, aber noch mehr mit David Lynch. Meist im Kino oder beim Essen anzutreffen.
Deine Meinung zum Artikel Spider-Man: Far From Home: Die zweite Abspannszene deutet eine MCU-Neuerung an
Ab 22. August im Kino!Good Boys
6474cc04136c409980e2883f1c0971d8