So beeinflusst Star Wars Rebels das Comeback von The Clone Wars

08.08.2018 - 09:20 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
4
1
Star Wars: The Clone Wars - Comic-Con Trailer (English) HD
2:41
Ahsoka und Darth VaderAbspielen
© Disney
Ahsoka und Darth Vader
Im kommenden Jahr steht das von vielen Fans herbeigesehnte Comeback von Star Wars: The Clone Wars an. Wie der Schöpfer beider Serien verrät, gilt es hierbei wohl einige Hürden zu überwinden.

Im Rahmen der diesjährigen San Diego Comic-Con ließ Disney die Bombe platzen: Star Wars: The Clone Wars wird für eine 7. und gleichzeitig finale Staffel zurückkehren. Diesmal allerdings nicht auf die heimischen Fernsehbildschirme, sondern im Stream bei Disneys eigenem VOD-Service. Auch sonst wird wohl in der finalen Phase der Klonkriege einiges anders sein, was nicht zuletzt an Star Wars Rebels zu liegen scheint.

Diese Hürden muss Star Wars: The Clone Wars überwinden

In einem frischen Interview mit Cinema Blend  ging Dave Filoni, seines Zeichens Mastermind hinter The Clone Wars und Star Wars Rebels, näher auf das nahende Comeback der Klonkriege ein. Eine Schwierigkeit sei unter anderem, dass wir nun wissen, wie sich einzelne Charaktere, speziell Rex und Ahsoka, entwickeln werden. Durch die Ereignisse in Rebels wissen wir, welche Wege die Macht für sie vorgesehen hat. Hierzu führt Filoni aus:

(...) Es ist interessant, weil Clone Wars Rebels betrifft und Rebels spielt danach, aber jetzt muss ich es umgekehrt betrachten und ich muss mir all die Dinge ansehen, die ich mit Ahsoka und Rex gemacht habe und sagen: 'Nun, jetzt weiß ich, dass diese Dinge passieren, also wie wirkt sich das auf das aus, was sie waren, nachdem ich wieder in Clone Wars bin?' (...) Ihre Zukunft war unbestimmt, aber jetzt wisst ihr etwas über sie, also ist das anders. Das ist neu für neue Clone Wars, also werden wir sehen. Hoffentlich kann ich das alles herausfinden.
Ahsoka und Rex (Star Wars Rebels)

Im weiteren Verlauf des Interviews zu den Star Wars-Serien kommt Dave Filoni ebenfalls auf den Jahre langen Support der The Clone Wars-Fans sowie ihren Wunsch nach einem Revival zu sprechen:

Einige der Clone Wars-Fans, die Fans sind erstaunlich in ihrer Vielfalt und ihrer Loyalität. (...) Clone Wars ist ihr Ding, jeden Tag: 'Bitte rettet die Clone Wars. Es ist wirklich wunderbar'. Aber sie sagten: 'Oh, Rebels, was ist das?' Sie liebten Clone Wars! (...) Aber als Ahsoka auftauchte und dann Rex, sagten sie: 'Oh, Gott, jetzt muss ich es mir ansehen.' Ich denke, wir konnten sie mitziehen und ich hoffe, sie haben [Rebels] am Ende des Tages genossen.
Kanan vs. Darth Vader

Es warten also einige spannende kreative Herausforderungen auf Dave Filoni und sein Team, um die finale Phase der Klonkriege zum Leben zu erwecken. Es gilt darüber hinaus wichtige Fragen des Star Wars-Universums zu klären sowie die eine oder andere erzählerische Lücke zu schließen, welche noch zwischen The Clone Wars und Star Wars Rebels klafft. Bis wir Staffel 7 von Star Wars: The Clone Wars sehen können, wird es allerdings noch bis 2019 dauern.

Was haltet ihr von Dave Filonis Äußerungen zur Beziehung zwischen The Clone Wars und Star Wars Rebels?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News