Sie hat 540 Millionen eingespielt – trotzdem kämpft eine legendäre Fantasy-Reihe nach 5 Filmen ums Überleben

07.11.2023 - 09:00 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
Underworld: EvolutionSony
0
0
Film-Universen kommen und gehen. Die Fortführung einer Fantasy-Reihe, die vor 15 Jahren groß war, ist heute fraglich. Kann das Franchise noch einmal wiederbelebt werden?

Nach fünf Filmen ist es in den letzten Jahren still um die beliebte Fantasy-Action-Reihe Underworld mit Kate Beckinsale geworden. Vor ein paar Jahren gab es noch Pläne zu einer Rückkehr – und jetzt?

Fantasy-Action: Worum geht es in Underworld?

Im Mittelpunkt der Fantasy-Thriller von Underworld steht die Vampirin Selene (Kate Beckinsale), die in der nahen Zukunft in einen Krieg mit den verfeindeten Lykanern (Werwölfen) verstrickt ist. Doch nachdem Teil 1 diese uralte Feindschaft infrage stellt, muss Selene in Underworld: Evolution mit den Folgen einer aufgedeckten Verschwörung samt Experimenten umgehen, die sowohl sie selbst als auch den von ihr geliebten Menschen Michael (Scott Speedman) betreffen.

Underworld: Evolution

Als actionreiche Fantasy mit düster-kaltem Look und stylischen Kämpfen konnte Underworld Mitte der 2000er Jahre viele Fans überzeugen und rief so ein ganzes Franchise ins Leben. Ein Prequel und zwei weitere Sequels folgten. Doch wie steht es 20 Jahre nach dem ersten Film um eine weitere Fortsetzung?

Kommt Underworld 6? Das sind die 5 Underworld-Filme und ihre weltweiten Einspiel-Ergebnisse

Die fünf bisherigen Underworld-Filme konnten laut Box Office Mojo  recht vorzeigbare Gewinne einfahren:

Zusammen ergibt das ein Einspiel-Ergebnis von 540 Millionen Dollar, wobei die Budgets der Fantasy-Filme zwischen 22 Millionen (Teil 1) und 70 Millionen Dollar (Teil 4) lagen. Blood Wars brachte als letzter Film allerdings das wenigste Geld der Reihe ein.

Obwohl Kate Beckinsale einer Rückkehr als Selene laut Variety  zuletzt nicht abgeneigt war, sind derzeit keine konkreten Pläne bekannt, die Filmreihe von Len Wiseman mit Underworld 6 fortzuführen. Auch um die 2016 angekündigten Pläne einer Serien-Adaption namens Underworld ist es in den vergangenen Jahren still geworden. Fans des Vampir-Lykaner-Konflikts sollten sich nach aktuellem Stand also keine allzu großen Hoffnungen auf ein baldiges Wiedersehen mit dem Fantasy-Franchise machen.

TV oder Stream: Wo man die Underworld-Filme sehen kann

Underworld: Evolution lief am Montag, den 6. November 2023 um 23:00 Uhr bei Kabel 1. Die Wiederholung wird am 8. November 2023 um 01:05 Uhr, ebenfalls bei Kabel 1, gezeigt. Wenn ihr die Underworld-Filme streamen wollt, könnt ihr sie zum Beispiel bei Amazon * leihen oder kaufen.

Podcast von Fantasy bis Thriller: Die 5 spannendsten Filme im November bei Netflix, Amazon und Co.

Noch keine Idee, welchen Film ihr heute Abend schauen sollt? Wir stellen euch die vielversprechendsten Streaming-Filme im November vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob bei Netflix, Apple TV+ oder Disney+: Unter den Eigenproduktionen der Streaming-Dienste finden sich diesen Monat spannende Neuheiten. Mit dabei sind romantische Science-Fiction und der neue Netflix-Thriller von David Fincher.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News