Community
Indie-Auteur

Setvideos zu Wes Andersons The Grand Budapest Hotel

07.03.2013 - 19:00 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
8
3
The Grand Budapest Hotel
© Fox Searchlight Pictures
The Grand Budapest Hotel
Freut euch auf einen ersten Blick hinter die Kulissen von Wes Andersons neuestem Werk. The Grand Budapest Hotel erzählt die Geschichte eines Concierges im Ungarn der 1920er Jahre. Der Film würde zwar im deutschen Görlitz gedreht, aber Hollywood-Stars gab es trotzdem.

Nach Werken wie Moonrise Kingdom, Darjeeling Limited und Die Royal Tenenbaums baut Indie-Regisseur Wes Anderson seine äußerst erfolgreiche Filmographie gegenwärtig weiter aus. Seit Anfang des Jahres dreht er in und um Berlin seinen neuesten Film Grand Budapest Hotel. Wie beliebt Wes Anderson ist, zeigt unter anderem die illustre Besetzungsliste, auf der sich die Crème de la Crème Hollywoods tummelt. Unter den Beteiligten finden sich Namen wie Bill Murray, Jeff Goldblum, Saoirse Ronan, Mathieu Amalric, Ralph Fiennes, Jude Law, Adrien Brody, Edward Norton, Jason Schwartzman, Willem Dafoe, Tilda Swinton, Owen Wilson und Harvey Keitel.

Die Galerie musste aus rechtlichen Gründen entfernt werden.

The Grand Budapest Hotel dreht sich um den Concierge Gustave (Ralph Fiennes), der inmitten der ungarischen Hauptstadt das pulsierende Leben der Goldenen 1920er Jahre erlebt. Wir haben einige frische Eindrücke von den laufenden Dreharbeiten in Deutschland für euch. Darunter finden sich sowohl Setfotos als auch Videos, die einen Blick hinter die Kulissen werfen. Wir bekommen unter anderem zeitgenössische Autos sowie den Dreh einer Motorrad-Szene mit Willem Dafoe zu sehen. Lasst euch vom Charme der Zwanziger Jahre verzaubern und schaut euch unsere Galerie sowie die Clips an.

Mehr: Agatha Christie-Biopic über ihr spurloses Verschwinden

Wie The Film Stage berichtete, hat zumindest Jude Law mittlerweile seine Szenen abgedreht. Der Schauspieler verkörpert einen Autor in den 1960er Jahren, also vier Dekaden nach den eigentlichen Ereignissen in The Grand Budapest Hotel. Für das Drehbuch, was sich zwischen verschiedenen Zeitebenen bewegt, zeichnet Regisseur Wes Anderson verantwortlich. Wann wir das finale Ergebnis zu sehen bekommen, steht derzeit noch in den Sternen. Der Kinostart in den Vereinigten Staaten ist für 2014 anvisiert. Ein konkretes Datum existiert bisher leider nicht.

Seid ihr gespannt auf Wes Andersons The Grand Budapest Hotel?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News