Schock-Ausstieg bei Grey's Anatomy: Nach 12 Jahren verliert die Serie einen der größten Fan-Lieblinge

07.05.2021 - 08:30 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
0
0
Grey's Anatomy - S17 Teaser Trailer (Deutsch) HD
0:30
Grey's Anatomy Staffel 17 streamt bei Disney+, Joyn und ProSiebenAbspielen
© ABC
Grey's Anatomy Staffel 17 streamt bei Disney+, Joyn und ProSieben
Die Erfolgsserie Grey's Anatomy verliert einen weiteren langjährigen Star. Nach 12 Jahren in der Serie verlässt Jesse Williams alias Jackson Avery in der 17. Staffel das Grey Sloan Memorial.

Fans der Krankenhausserie Grey's Anatomy müssen sich von einer weiteren lieb gewonnenen Figur verabschieden. Denn wie in der Nacht bekannt wurde, steigt Jesse Williams in der laufenden 17. Staffel aus. Wie der Abschied von Dr. Jackson Avery aussieht und warum er ein dramatisches Wechselbad der Gefühle für die Fans ist, erfahrt ihr hier.

Jesse Williams: Einer der Shooting-Stars der Serie kehrt Grey's Anatomy den Rücken

Jesse Williams gehört zwar nicht zu den Ur-Darsteller:innen von Grey's Anatomy, doch mauserte er sich seit seinem ersten Auftritt in Staffel 6 zu einem der Shooting Stars der Serie.

Dr. Avery Jackson gehört zu den beliebtesten Figuren der Serie und darüber hinaus machte sich Williams durch sein soziales Engagement einen Namen. Nun entschied er sich, seinen auslaufenden 2-Jahres-Vertrag für die Erfolgsserie nicht zu verlängern. Immerhin: Anders als eine andere Figur in Staffel 17, wird Avery Jackson nicht per Serientod aus dem Grey Sloan Memorial befördert.

Was passiert mit Avery Jackson in Grey's Anatomy Staffel 17?

Jesse Williams in Grey's Anatomy

Achtung, Spoiler für Grey's Anatomy Season 17:

Fans können sich auf einen versöhnlichen Abschied freuen. In der neusten Folge Look Up Child (S17E14) wird Williams/Jacksons Abschied vorbereitet, als Jackson sich entscheidet, die Stiftung seiner Familie zu übernehmen, um gegen die soziale Ungleichheit in der Medizin vorzugehen.

In derselben Folge gibt es bereits eine Reunion mit Dr. April Kepner (Sarah Drew), was zahlreiche Fans zu digitalen Freudensprüngen veranlasste.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Allerdings bleibt die Freude über die Zusammenkunft von "Japril" getrübt. Denn laut einer Meldung des Hollywood Reporters  wird Jackson daraufhin nach Boston ziehen - gemeinsam mit April.

Seine letzte Folge, Tradition (S17E15), wird kommende Woche in den USA ausgestrahlt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ausgehend von den zahlreichen bestürzten Fans in den sozialen Medien, erwartet uns dann ein überaus tränenreicher Abgang.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Zukunft von Grey's Anatomy nach Staffel 17 ist weiter ungewiss

Jesse Williams verlässt die Serie zu einem Zeitpunkt großer Unsicherheit über deren Zukunft. Noch wurde Grey's Anatomy nämlich trotz anhaltenden Erfolges nicht um eine 18. Staffel verlängert. Grund dafür sind die unvollendeten Vertragsverhandlungen mit den 3 Stars, die seit der ersten Stunde dabei sind:

  • Ellen Pompeo - Dr. Meredith Grey
  • Chandra Wilson - Dr. Miranda Bailey
  • James Pickens Jr. - Dr. Richard Webber

Quellen des THR zufolge nähere man sich aber dem Abschluss der Verhandlungen. Sollten sie erfolgreich sein, würde das eine Verlängerung um eine 18. Staffel auslösen.

Wann und wo kommt Grey's Anatomy Staffel 17 in Deutschland?

Seit April läuft die aktuelle 17. Staffel der Krankenhausserie in Deutschland bei Disney+ * und Joyn *. Meine Kollegin Esther hat in einem Artikel erklärt, wie ihr Grey's Anatomy Staffel 17 in Deutschland ohne Ärger und Wissenslücken schaut.

Bis zur Ausstrahlung der Abschiedsfolgen mit Jesse Williams wird es allerdings noch ein paar Wochen dauern.

Schaut im Podcast vor Staffel 17 zurück auf 16 Jahre Grey's Anatomy

Grey's Anatomy ist die langlebigste medizinische Drama-Serie. Vor Staffel 17 hat sich viel ereignet. Wir lassen die besten Szene und Figuren sowie die schlimmsten Tode Revue passieren.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Egal ob ihr Grey's Anatomy-Abbrecher seid, die wissen wollen, wie es weiterging oder ob ihr jemanden zum Reden über 16 Jahre Seriengeschichte braucht: Hier seid ihr richtig. Natürlich ohne Staffel 17-Spoiler.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Werdet ihr Jackson in Grey's Anatomy vermissen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News