Ryan Reynolds' Snyder-Cut: Trailer zu DC-Flop hat sogar Tom Cruise

05.08.2020 - 12:10 Uhr
0
3
Ryan Reynolds in Green LanternAbspielen
© Warner Bros.
Ryan Reynolds in Green Lantern
Den aktuellen Hype rund um den Snyder-Cut kann auch Ryan Reynolds nicht ignorieren. Der Green Lantern-Star hat jetzt einen irrwitzigen Fake-Trailer zu seiner neuen Fassung des DC-Flops geteilt.

DC-Fans überschlagen sich aktuell in Vorfreude auf den kommenden Snyder-Cut von Justice League, der 2021 endlich doch noch veröffentlicht wird. Die Erwartungen sind hoch, denn im Idealfall bekommen Zuschauer hier einen ganz neuen Film zu sehen, der gleichzeitig eine Wiedergutmachung für die künstlerisch misslungene Justice League-Kinofassung wird.

Von so einer Entwicklung kann auch Ryan Reynolds nur träumen. Auch wenn er als Star der Deadpool-Filme längst erfolgreich sein eigenes Superhelden-Steckenpferd gefunden hat, gibt es da auch noch diesen einen gefloppten DC-Blockbuster in seiner Karriere, der mittlerweile nur noch als Zielscheibe für Gags dient.

Deadpool Graffiti-Poster bei Amazon
Zum Deal
Für Deadpool-Fans

Gemeint ist Green Lantern, dem Reynolds jetzt laut The Wrap  mit seinem typischen Humor auch einen neuen Fake-Trailer beschert hat, der den Film im Stil des Snyder-Cuts in neuem Glanz erstrahlen lassen soll. Das irrwitzige Resultat solltet ihr euch selbst anschauen.

Hier könnt ihr euch die Ankündigung des Snyder-Cuts als Video anschauen

Zack Snyder's Justice League - Announcement Teaser (English) HD
Abspielen

Fake-Trailer zu Reynolds Cut von Green Lantern packt sogar Tom Cruise aus

Auf Twitter teilte Ryan Reynolds den witzigen Fake-Trailer zu einer neuen Green Lantern-Schnittfassung, die er selbst den Reynolds Cut nennt. Das unterhaltsame, chaotisch geschnittene Video, das selbst (einem nicht ganz echten) Tom Cruise einen Auftritt als grüner DC-Superheld beschert und Green Lantern sogar mit der Justice League zusammenbringt, schaut ihr euch am besten hier selbst an:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Vor diesem Tweet äußerte sich Ryan Reynolds bereits zu dem Gerücht, dass er den Superhelden Hawkman im kommenden DC-Blockbuster Black Adam spielen würde. Auch wenn er generell alles tun würde, was Dwayne Johnson ihm sagt, wird er diese Rolle nicht spielen.

Augenzwinkernd verweist er noch darauf, dass er liebend gerne in Zack Snyders neuer Justice League-Version mitspielen würde und gehört hätte, er wäre sogar schon darin zu sehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Mit solchen Gags tröstet Ryan Reynolds Fans zumindest kurzfristig darüber hinweg, dass die Entwicklung von Deadpool 3 momentan nicht so richtig Fahrt aufnehmen will. Während der Snyder-Cut von Justice League in der ersten Jahreshälfte 2021 in den USA beim Streamingdienst HBO Max veröffentlicht wird, kann es noch mindestens fünf Jahre bis zu einem neuen Deadpool-Film dauern.

Podcast für Superhelden-Fans: Wie gut ist Watchmen?

In dieser Podcast-Folge von Streamgestöber sprechen wir über die von Kritikern gefeierte Superheldenserie Watchmen aus dem Hause HBO.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Im Podcast diskutieren wir die komplexe Handlung, verwirrende Referenzen und natürlich, wie die zentralen Themen von Alan Moore umgedeutet werden. Dabei dreht sich die erste Hälfte des Podcasts auch nur um die erste Hälfte der Staffel. Danach stürzen wir uns in die Spoiler und haben unterschiedliche Meinungen über das Finale.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Wie findet ihr den Fake-Trailer zum Reynolds Cut von Green Lantern?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News