Rettung für New Mutants: Wie Disney+ in Corona-Zeiten helfen sollte

16.03.2020 - 07:20 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
8
1
New Mutants - Trailer (Deutsch) HD
2:00
New MutantsAbspielen
© Walt Disney Pictures
New Mutants
Der Kinostart von New Mutants wurde abgesagt. Nun schon zum vierten Mal. Wäre es da nicht sinnvoll, das X-Men-Spin-off gleich bei Disney+ zu veröffentlichen?

Der Coronavirus breitet sich aus und hat enorme Folgen für Kinos. Dieser Tage gab es viele Meldungen über die Absage von Kinostarts und die Verschiebung von Dreharbeiten bei Filmen und Serien. Die Kinostart-Listen werden über Wochen und Monate neu gemischt werden.

Heute hat auch Disney die Startverschiebung von kommenden Filmen wie Mulan (26. März 2020), New Mutants (16. April 2020) und Antlers (4. Juni 2020) bekannt gegeben. Wann die Filme in die Kinos kommen werden, ist nicht bekannt. Fakt ist: Es wird viel Drängelei bei den Kino-Starts geben. Kinobetreiber stehen jetzt schon vor einem Chaos.

Kinofilme gleich bei Disney+ ausstrahlen

Es gäbe auch eine andere Strategie, um die Kinos für die Zukunft zu entlasten, zumal keiner genau einschätzen kann, wie lange die Coronavirus-Krise noch dauern wird und welche Folgen sie dabei mit sich bringt. Warum nicht gleich zum Start von Disney+ einen großen Kinofilm präsentieren? Wir Filmfans würden wohl alle mit JA antworten. Oder?

  • Interessierst du dich für ein Abo bei Disney+ ?
    Dann klicke auf den Link, informiere dich und schließe ein Abo ab: Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Affiliate-Link unterstützt du Moviepilot. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
    Zudem erhältst du bei Moviepilot einen Überblick über das komplette Streaming-Programm, du kannst nach allen Filmen bei Disney+ sowie allen Serien bei Disney+ filtern. Viel Spaß!

Natürlich hört sich die Frage einfacher an, als sie zu beantworten ist. Selbst der mächtige Disney-Konzern kann nicht im Alleingang entscheiden, geplante Kinofilme sofort per Stream zu veröffentlichen. Langfristige Verträge mit Kinoketten stehen dem entgegen, ebenso wie die in der Branche festgelegten Veröffentlichungszeiträume.

New Mutants

Damit soll für jede Auswertung genügend Zeit bleiben: Kino, VoD, DVD/Blu-Ray, PayTV und FreeTV. Die aktuelle Coronavirus-Krise zeigt aber, dass diese traditionellen Vertriebswege sich sowieso in Auflösung befinden.

In China wurden, da Kinos geschlossen blieben, gleich mehrere Filme per Stream veröffentlicht, zum Unmut der Kinobetreiber, aber zur Unterhaltung aller, da soziale Kontakte vermindert stattfinden. Streaming wird so zur Alternative, um zu retten, was noch zu retten ist.

Die Produktionsgeschichte von New Mutants war sowieso ein Chaos

New Mutants wäre der perfekte Film, um durch die Coronavirus-Krise geschuldete Filmverschiebungen abzufangen. Der Film hatte sowieso schon in der Produktionshölle zu kämpfen, zeitweise war an einen Kinostart gar nicht zu denken. Dann kam es zu einer dreimaligen Verschiebung, nun folgt die vierte.

Fans warten seit Ewigkeiten auf den Film. Im Mai 2015 wurde der erste Regisseur mit Josh Boone offiziell bekanntgegeben. Danach ist viel passiert: Wechsel bei der Regie, Nachdrehs, Verkauf von Fox und, und, und. Dass New Mutants überhaupt noch ins Kino kommen sollte, war eine Überraschung. Diese hat sich nun wieder in Luft aufgelöst.

Disney+ wäre der perfekte Ort, um den Film nicht ganz in der Versenkung verschwinden zu lassen. Der Streamingdienst startet am 24. März 2020 und hätte neben The Mandalorian mit New Mutants ein weiteres Zugpferd und Lockmittel, um viele Abonnenten zu gewinnen.

Wie steht ihr das? Wollt ihr warten, bis New Mutants endlich im Kino läuft oder soll der Film gleich per Stream veröffentlicht werden?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Apester, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Apester Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wie sich Disney weiter zur Coronavirus-Krise verhalten wird, bleibt abzuwarten. Der Kinostart des nächsten Marvel-Films Black Widow wurde noch nicht abgesagt. Dieser ist aktuell der 30. April 2020. Wie es in sechs Wochen aussieht, weiß keiner.

Sagt uns, was ihr davon haltet, wenn ein fürs Kino geplanter Film per VoD für euch sofort verfügbar wäre.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News