Community

Reingelegt: News zum Avengers 4-Trailer führt Marvel-Fans absichtlich in die Irre

08.11.2018 - 13:40 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
2
0
Loki in Thor 3
© Disney
Loki in Thor 3
Die Vorfreude auf den Trailer zu Avengers 4 wurde ausgenutzt, um auf etwas ganz anderes aufmerksam zu machen. Bei uns erfahrt ihr, wie freudige Marvel-Fans in die Irre geleitet wurden.

Was in Urzeiten des Internets noch ahnungslose Nutzer auf Rick Astley-Videos bei YouTube lockte, diente in diesem Fall allerdings einem guten Zweck: Ahnungslosen Marvel-Fans wurden von der Filmseite The Playlist auf Twitter Details zum heiß erwarteten Avengers 4-Trailer versprochen. Wenn die freudigen Nutzer jedoch darauf klickten, dann fanden sie sich auf der Internetseite Vote.org  wieder. Wir erklären euch die Hintergründe dazu.

Deshalb wurden Fans mit dem Avengers 4-Trailer in die Irre geführt

In den USA fanden gestern nämlich die Halbzeitwahlen der Abgeordneten des Repräsentantenhauses und des Senats statt, und viele Personen oder Institutionen bemühten sich, die chronisch miese Wahlbeteiligung zu verbessern. The Playlist nutzte dafür das Veröffentlichungsdatum des Avengers 4-Trailers, wobei auch die Infos zum "Trailer" für alle Fans gleich nachgeschoben wurden:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Captain Marvel-Darstellerin Brie Larson hat zwar nichts zum Avengers 4-Trailer zu sagen, aber nutzt einen schlechten Witz und ihre Reichweite, um auf die Wahl aufmerksam zu machen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Captain Marvote ist ein mieser Wortwitz, aber jetzt, wo ich eure Aufmerksamkeit habe: Bitte wählt morgen!

Marvel und Politik haben eine gemeinsame Vergangenheit

Das Thema Marvel und Politik ist eines mit langer Geschichte. Figuren wie Captain America oder die X-Men entstanden vor Jahrzehnten aus den politischen Verhältnissen Amerikas. Andere Ereignisse wie der 11. September oder Donald Trump hinterließen ebenso ihre Spuren in den Comics. Auch im Marvel Cinematic Universe werden oft Themen aus dem Bereich aufgegriffen.

Der Avengers 4-Trailer soll uns übrigens noch dieses Jahr erreichen. Ein genaues Datum gibt es dafür nicht. The Avengers 4, dessen genauen Titel wir ebenso wenig kennen, startet am 25.04.2019 in unseren Kinos.

Findet ihr diese Avengers 4-News für einen guten Zweck angebracht?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News