Pausenlos Marvel nach Endgame: Erstmals 4 MCU-Filme in einem Jahr

Avengers
© Marvel
Avengers
29.09.2019 - 11:00 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
20
1
Es wird wieder voll im MCU nach Avengers 4. Spider-Man kehrt zurück, zumindest für 2 Filme. Für den Marvel-Terminkalender bedeutet das eine einmalige Konstellation.

Die Rückkehr von Spider-Man ins MCU verstopft den Marvel-Terminkalender. Am Freitag besiegelten Sony und Marvel Studios ihren Friedenspakt im Streit um die wohl wertvollste Marvel-Figur, die nicht in Händen Disneys liegt.

Wie Comic Book  schreibt, steht nun auch der Starttermin von Spider-Man 3 fest, der noch keinen Titel hat. Sony strebt einen 2-Jahres-Rhythmus an und wird dem Bericht zufolge auch daran festhalten. Daraus ergibt sich eine Konstellation, die es so in über 10 Jahren MCU-Geschichte noch nie gegeben hat.

Mit Spider-Man 3: Wir sehen erstmals 4 MCU-Filme in einem Jahr

Spider-Man "verwandelt" sich durch den Deal wieder in einen MCU-Film. Womöglich plante Marvel Studios beim Entwurf des Kalenders gar nicht fest mit Spider-Man, die Verhandlungen zogen sich durch das komplette vergangene Jahr.

Bislang wuchs das MCU in einem Jahr um maximal 3 Filme an, so etwa zuletzt in den Jahren 2017, 2018 und 2019. Wobei durchaus eine Steigerung erkennbar ist.

Die Entwicklung der MCU-Feuerrate

  • 2008: 2 MCU-Filme
  • 2009: kein MCU-Film
  • 2010: 1 MCU-Film
  • 2011: 2 MCU-Filme
  • 2012: 1 MCU-Film
  • 2013: 2 MCU-Filme
  • 2014: 2 MCU-Filme
  • 2015: 2 MCU-Filme
  • 2016: 2 MCU-Filme
  • 2017: 3 MCU-Filme
  • 2018: 3 MCU-Filme
  • 2019: 3 MCU-Filme

2020 erscheinen mit Eternals und Black Widow lediglich 2 MCU-Filme und 2021 schließlich 4.

Spider-Man im MCU

Marvel Studios bestimmt die Veröffentlichungstermine von Spider-Man-Filmen nicht selbst. Die Entscheidung darüber liegt bei Sony. Schon Spider-Man 2: Far From Home, der die Dramatik von Endgame beeinflusste, passte mit seinem Start nur wenige Wochen nach der großen Kulmination nicht in den Kram von Kevin Feige. Im Grunde war der ganze Film ein unfreiwilliger Spoiler.

Der Terminkalender des MCU kann sich nun noch weiter auffüllen. Wichtige Figuren wie Captain Marvel oder Ensembles wie die Guardians of The Galaxy haben noch keinen keinen festen Starttermin für ihre Anschlussteile. Nur im Jahr 2021 ist endgültig kein Platz mehr.

Wie viel MCU pro Jahr ist zu viel?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News