Beliebt

Neuer Guardians 3-Schurke: Zac Efron hat niemandem etwas getan & gerät in Shitstorm um legendäre Marvel-Figur

10.03.2021 - 19:00 UhrVor 9 Monaten aktualisiert
7
1
Guardians of the Galaxy Vol 3 - Top 5
5:33
Guardians of the GalaxyAbspielen
© Disney/Sony
Guardians of the Galaxy
Guardians of the Galaxy 3 kriegt wahrscheinlich einen mächtigen Schurken. Aber was hat Zac Efron damit zu tun? So gut wie nichts, aber jetzt kommt er aus der Nummer nicht mehr raus.

Als Zac Efron eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Marvel-Schurken verwandelt. Der Baywatch- und High School Musical-Darsteller ist mitten in einen Twitter-Sturm geraten. Und vermutlich hat er davon überhaupt nichts mitbekommen.

Gerüchte um Darsteller für Guardians of the Galaxy 3-Schurken: Wie passt Efron da rein?

Was ist passiert an diesem aufregenden Marvel-Tag? Die MCU-Gerüchteschleuder The Illuminerdi , die wir auch schon zitiert haben, hatte Neuigkeiten zur Guardians of the Galaxy 3-Figur Adam Warlock zu verkünden.

Angeblich, so berichtete die Seite, suche Regisseur James Gunn nach einem "30 Jahre alten kaukasischen Mann, der sowohl als 'Superhelden-Typ' als auch als 'Zac Efron-Typ' beschrieben wird, für Adam Warlock'.

Adam Warlock ist eine berühmte, sehr mächtige Marvel-Figur, die in der Abspannszene von Guardians 2 eingeführt wurde und im dritten Teil der Reihe höchstwahrscheinlich eine große Rolle spielt.

Adam Warlock in Guardians 2

Der arme Efron wird hier also instrumentalisiert als Prototyp europäisch aussehender Heldentypen - blauäugig, weiß, muskulös etc.

James Gunn reagiert auf die Gerüchte um Adam Warlock und Zac Efron

Blöd nur, dass Guardians-Schöpfer James Gunn sehr viel Zeit im Internet verbringt, den Bericht entdeckte und ihn gnadenlos in der Luft zerriss.

Es finden keine Castings für [Guardians of the Galaxy]Vol. 3 statt. Und in welcher Welt würde ich einen kaukasischen Mann casten, wenn der Charakter goldene Haut hat? Und wenn ich einen Zac Efron-Typ will, würde ich dann nicht Zac Efron kontaktieren? Wo habt ihr diesen Schwachsinn her?
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die trockene Folge dieser Antwort von der größtmöglichen MCU-Autorität: The Illuminerdi bekam ordentlich Spott von Fans ab. Die Seite aktualisierte ihren Bericht um ein Update.

Ziemlich blöd, wenn der Regisseur euch zur Rechenschaft zieht.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die witzige Folge der Reaktion: Seth Rogen schaltete sich in die Diskussion ein.

Verdammt, ich wollte mich für den Zac Efron-Typ bewerben.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Zac Efron und Seth Rogen haben eine gemeinsame Vorgeschichte, falls ihr das nicht wisst oder vergessen habt. In Bad Neighbors vergleicht sich Rogens Figur mit dem unmenschlich durchtrainierten Efron-Charakter und wundert sich, dass sie zur selben Spezies gehören, oder so ähnlich.

Wie geht es jetzt weiter mit Zac Efron, den Guardians und dem MCU?

Und nun? The Illuminerdi verspielte seine ohnehin überschaubare Verlässlichkeit in Sachen Exklusiv-Meldungen. Verlierer dieses spannenden Marvel-Tages ist aber vor allem Zac Efron, der jetzt wohl oder übel in einem Marvel-Film mitspielen muss, und wenn es nur eine Rolle in einer der 32 Abspannszenen in Guardians of the Galaxy Vol. 3 ist.

Guardians of the Galaxy 3 soll 2022 erscheinen. Es gibt keine weiteren Gerüchte um Adam Warlock. Als nächstes sehen wir die Guardians in Thor 4, wo sie eine Rolle spielen.

Mehr zu Marvel: Ist die Serie WandaVison sogar besser als die MCU-Kinofilme?

WandaVision hat eine neue Ära des Marvel Cinematic Universe bei Disney+ begonnen. In dieser Folge von Streamgestöber schauen wir, ob die Serie sogar die Kinofilme schlägt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Jenny, Max und Patrick haben sich tief in die Psycho von Wanda und Vision gewühlt und diskutieren die großen Qualitäten der außergewöhnlichen Marvel-Serie.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wollt ihr Zac Efron im MCU sehen, irgendwann?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News