Neue Game of Thrones-Serie fackelt nicht lange: Nächster Darsteller steht fest

01.11.2018 - 09:50 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
1
0
Game of Thrones - Trailer 1 (Englisch)
2:20
Game of ThronesAbspielen
© HBO
Game of Thrones
Nach der Besetzung von Naomi Watts für die noch unbetitelte Prequel-Serie von Game of Thrones findet sich in Josh Whitehouse nun der nächste Schauspieler.

Die Besetzung der Prequel-Serie von Game of Thrones füllt sich weiter. Erst gestern berichteten wir, dass die vor allem durch ihre Zusammenarbeiten mit David Lynch bekanntgewordene Naomi Watts eine Rolle in der Vorgeschichte spielen wird. Nun steht ein weiterer, noch vergleichsweise unbekannter Darsteller fest: Der Engländer Josh Whitehouse hat sich dem Spin-off angeschlossen, berichtet The Hollywood Reporter .

Josh Whitehouse soll eine Schlüsselrolle im Game of Thrones-Prequel spielen

Zu dessen bekanntesten Auftritten gehörte in den Jahren 2017 und 2018 eine Hauptrolle in der Historienserie Poldark aus dem Hause BBC. In der Geschichte um einen Rückkehrer aus dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg verkörperte Josh Whitehouse einen Leutnant. Konkrete Details zu seiner Rolle in der Game of Thrones-Nachfolgeserie stehen aktuell noch aus. Allerdings werde diese als "Schlüsselrolle" beschrieben, wenngleich es sich nicht um den zentralen männlichen Hauptpart handeln soll.

Josh Whitehouse

Die neue Game of Thrones-Serie mit Naomi Watts ist das am weitesten fortgeschrittene Projekt von angeblich fünf Game of Thrones-Serien, die sich in Entwicklung befinden sollen. Der produzierende Sender HBO konzentriert sich derzeit jedoch allein auf diese eine Serie.

Worum geht es in dem Game of Thrones-Prequel?

Als Prequel, welches tausende Jahre vor den Ereignissen der Hauptserie spielt, dreht sich die Geschichte um das Ende des Zeitalters der Helden, in dem legendäre Namen ihre Spuren hinterließen, darunter Brandon Stark, Gründer des Hauses Stark, sowie Lann, der das Haus Lannister gründete. Für die Serie zeichnet Jane Goldman gemeinsam mit George R.R. Martin, der mit seinen Das Lied von Eis und Feuer-Büchern die literarische Game of Thrones-Vorlage beisteuerte, verantwortlich.

Die finale 8. Game of Thrones-Staffel startet 2019. Zwischen deren Ende sowie dem Start einer der darauffolgenden Ableger soll mindestens ein Jahr liegen, wie HBO-Programmchef Casey Bloys dem Hollywood Reporter  an früherer Stelle erklärte.

Was sagt ihr zu den neusten Besetzungsmeldungen des Game of Thrones-Prequels?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News