Beliebt

Neue Ära: Netflix-Star wird zum Gesicht einer der größten Sci-Fi-Serien und die Fans sind außer sich

09.05.2022 - 08:35 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
10
1
Doctor Who - S13 Teaser Trailer (English) HD
0:40
Doctor WhoAbspielen
© BBC
Doctor Who
Vor wenigen Stunden wurde ein neuer Doctor Who-Darsteller enthüllt. Mit dem Casting von Netflix-Star Ncuti Gatwa hat die britische Science-Fiction-Serie eine spannende Wahl getroffen.

Eine neue Doctor Who-Ära bricht an. Nachdem bereits klar war, dass sich Jodie Whittaker nach fünf Jahren von der ikonischen Rolle verabschieden wird, haben sich die Fans gefragt, wer an ihre Stelle treten wird. Seit gestern kennen wir die Antwort: Ncuti Gatwa wird als erster Schwarzer Schauspieler zum Timelord in Doctor Who.

Damit ist er die 14. Inkarnation der Figur aus der beliebten Science-Fiction-Serie, die 1963 zum ersten Mal im Programm der BBC ausgestrahlt wurde. Bekannt ist Gatwa aus der Netflix-Serie Sex Education, wo er mit Eric Effiong seit drei Staffeln eine der zentralen Rollen spielt. Auch bei der kommenden Barbie-Verfilmung ist er dabei.

Netflix-Star Ncuti Gatwa ist der neue Doctor Who

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

William Hartnell war der erste Schauspieler, der Doctor Who im Fernsehen verkörpert. Seit dem großen Reboot der Serie im Jahr 2005 haben wir Christopher Eccleston, David Tennant, Matt Smith, Peter Capaldi und Whittaker in der Rolle gesehen. Gatwas Doctor Who-Debüt soll nächstes Jahr seine Premiere feiern.

Auf Twitter zeigen sich die Fans begeistert vom neuen Doctor Who-Casting.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Auch wenn es wehtut, sich von einem liebgewonnen Doctor zu trennen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der unerwartete Casting-Coup ist definitiv gelungen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Dafür eine Runde Applaus.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Erfreulich ist zudem die Rückkehr von Doctor Who-Veteran Russell T. Davies.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Und hier haben wir auch schon ein tolles Bild mit Gatwa und Davies.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Gatwa wird bereits in den Kreis der letzten Doctor Whos aufgenommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Nun dürfen wir gespannt sein, wie er sich als neuer Doctor schlagen wird. Ab 2023 beginnen seine Abenteuer durch Raum und Zeit bei der BBC. Wann und wo die nächste Doctor Who-Staffel in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch unklar.

Podcast: Die 20 besten Serienstarts im Mai 2022

Ihr seid auf der Suche nach frischen Streaming-Tipps? Wir haben im Podcast die besten neuen Serien gesammelt, die im Mai 2022 bei Netflix, Amazon und Co. starten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Neben der Star Wars-Serie Obi-Wan Kenobi bei Disney+ und der langerwarteten Netflix-Rückkehr Stranger Things erwarten uns einige weitere Highlights im Mai. Wir haben die großen Streaming-Dienste abgeklappert und sprechen unsere Empfehlungen aus.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Was sagt ihr zum neuen Doctor Who?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News