Neu bei Disney+ im Oktober: Deutlich mehr Filme als sonst - das ist der Grund

16.09.2020 - 13:26 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
3
0
The Mandalorian Staffel 2 bei Disney+Abspielen
© Disney
The Mandalorian Staffel 2 bei Disney+
Disney+ ändert etwas und das starre Filmangebot profitiert davon. Im Oktober werden mehr "fremde" Titel dabei sein. Außerdem startet die 2. Staffel der ersten Star Wars-Serie.

Vor wenigen Wochen kündigte Disney+ es schon an: Künftig wird sich der Streamingdienst auch bei anderen Studios bedienen, um für frischen Zufluss im Angebot zu sorgen. Bisher rekrutierte sich das Programm ausschließlich aus Filmen und Serien, die zum Disney-Konzern gehören, also Marvel, Star Wars oder auch Filme von 20th Century Fox.

Im September und im kommenden Oktober werdet ihr aber auch auf Filme wie Fünf Freunde oder Hui Buh: Das Schlossgespenst stoßen. Disney+ wagt damit einen Schritt in die Richtung der Konkurrenz von Amazon und Netflix, die sich ihr Angebot zu deutlich größeren Teilen aus Fremdcontent zusammenstellen, um ständig neue Film bieten zu können.

Großes Disney+-Highlight: Der Trailer zu Mandalorian

Der größte Neuzugang im Oktober ist dennoch die 2. Runde der Star Wars-Serie The Mandalorian mit Baby Yoda und Pedro Pascal als Revolverheld.

The Mandalorian - S01 Trailer (English) HD
Abspielen

Das Disney+-Angebot für Oktober: Filme und Serien

2. Oktober

9. Oktober

16. Oktober

23. Oktober

30. Oktober

Podcast für Disney+-Abonnenten: Sind 30 Euro für Mulan wirklich zu viel?

Der neue Mulan kommt mit einem Aufpreis von 30 Dollar zu Disney+. In dieser Folge von Streamgestöber sprechen Jenny Jecke und Hendrik Busch über die Strategien der Studios im Umgang mit der Pandemie.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Einige Filme wurden verschoben, andere als VOD zum Leihen angeboten und Mulan läuft direkt bei Disney+. Warum sind die Filme zum Teil so teuer und wird COVID-19 langfristig das Verhältnis von Streaming und Kino ändern? Im Podcast wird genau das diskutiert.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr MOVIEPILOT. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was interessiert euch am meisten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News