Nacktheit in Avatar 2: Die Altersfreigabe unterscheidet sich in einem Punkt von Teil 1

30.11.2022 - 14:46 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
8
0
Avatar 2Disney/20th Century Studios
Die US-Altersfreigabe für Avatar 2 ist veröffentlicht. In der Erklärung gibt es einen kleinen Unterschied zum Vorgänger, der einiges über den Inhalt verraten könnte.

Nicht nur Sci-Fi-Fans warten gespannt auf Avatar 2: The Way of Water. Etwa einen Monat vor Kinostart ist jetzt auch die US-Altersfreigabe des Films bekannt. Wie der Vorgänger Avatar - Aufbruch nach Pandora wird das Sci-Fi-Sequel als PG-13 (einige Szenen könnten für Kinder unter 13 unangemessen sein) eingestuft. Die schriftliche Erklärung enthält allerdings einen kleinen, aber feinen Unterschied.

In Avatar 2 gibt es offenbar mehr "Nacktheit", aber weniger "Sinnlichkeit"

Denn dort heißt es laut Filmratings.com  "PG-13 wegen Szenen harter Gewalt, intensiver Action, Nacktheit in Teilen und Sprachgebrauch". Beim Vorgänger war hier statt "Nacktheit in Teilen" von "Sinnlichkeit" (engl. "sensuality") die Rede. Was bedeutet diese Veränderung?

Die Einstufungen der Motion Picture Association sind keine rigide Analyse, ein Wort drückt hier bisweilen eine recht subjektive Beobachtung aus. Eine wahrscheinliche Interpretationsmöglichkeit gibt es allerdings. Womöglich wurde dem ersten Avatar aufgrund seiner zahmen Sex-Szene zwischen Jake (Sam Worthington) und Neytiri (Zoe Saldana) "Sinnlichkeit" bescheinigt.

Womöglich kommen im Nachfolger solche "sinnlichen" Szenen gar nicht vor. Was mit Blick auf die leicht bekleideten Na'Vi allerdings bleibt, ist die "Nacktheit in Teilen", also eine Nacktheit, die beispielsweise die Genitalbereiche ausspart. Wer also mehr Pandora-Sex erwartet, wird enttäuscht. Die Fans sollten sich eher auf jede Menge freiliegende Bauchnabel vorbereiten.

Eine deutsche Altersfreigabe gibt es übrigens bisher noch nicht. Unserer Einschätzung nach ist mit Blick auf das Urteil der MPA mit einer erneuten Einstufung ab 12 Jahren zu rechnen.

Wann kommt der Sci-Fi-Blockbuster Avatar 2 ins Kino?

Wie stark Avatar 2 wirklich die Hüllen fallen lässt, werden wir schon bald herausfinden. Der Film von Ausnahmeregisseur James Cameron kommt am 14. Dezember 2022 in die deutschen Kinos.

Die 10 besten Filme, die noch 2022 zu Netflix und Co. kommen

Vor dem Ende des Streaming-Jahres stellen wir euch nochmal 10 kommende Titel vor, auf die wir uns 2022 am meisten freuen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In dieser Ausgabe des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber sprechen wir unter anderem über Guillermo del Toros düstere neue Pinocchio-Version, das Will Smith-Comeback Emancipation, das Knives Out-Sequel Glass Onion mit Daniel Craig und den Horror-Hype Barbarian.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wollt ihr mehr nackte Haut in Avatar 2 sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News