Avatar 2 kostet unfassbare Summe – aber ist der Sci-Fi-Blockbuster auch der teuerste Film aller Zeiten?

27.11.2022 - 10:30 Uhr
2
0
AvatarDisney/20th Century Studios
Avatar 2 ist vollgestopft mit revolutionärer Technologie. Das spiegelt sich in den Kosten des Sci-Fi-Krachers. Insider zählen ihn zu den vier teuersten Filmen aller Zeiten.

Wie sein Vorgänger war Avatar 2: The Way of Water Jahrzehnte in der Entwicklung, setzt revolutionäre Technologie ein und entstand durch immens aufwendige Dreharbeiten. Das bleibt nicht ohne Folgen. Schon jetzt gehört er zu den vier teuersten Filmen aller Zeiten. Und kann sich auf dieser Liste auch noch an die Spitze setzen.

Nur drei Filme sind so teuer wie Avatar 2: Wie viel kostet der Sci-Fi-Kracher?

Wie Quellen des Hollywood Reporters  berichten, wird der Film 350 bis 400 Millionen US-Dollar kosten. Damit wäre er mindestens der viertteuerste Film aller Zeiten hinter Avengers 3: Infinity War, Avengers 4: Endgame, Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron und Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten. Sollten sich die 400 Millionen allerdings bewahrheiten, ist es das mit Abstand teuerste Leinwandwerk überhaupt.

Wie viel ein Film tatsächlich kostet, ist vor Kinostart schwer einzuschätzen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es etwa für Werbung noch laufende Ausgaben, die eine Aufstellung des Gesamtbudgets von außen erschweren. Die Aussagen gegenüber dem Hollywood Reporter erscheinen aber nicht unwahrscheinlich. Insbesondere CGI-Effekte zählen regelmäßig zu den teuersten Posten in Hollywood-Blockbustern.

Wann kommt Avatar 2 ins Kino?

Ob die Rechnung für den Sci-Fi-Film aufgeht, werden wir schon bald herausfinden. Avatar 2 erscheint am 14. Dezember 2022 im Kino. Sequels sollen jeweils in zwei-Jahres-Abständen auf die Leinwand kommen.

Die 10 besten Filme, die noch 2022 zu Netflix und Co. kommen

Vor dem Ende des Streaming-Jahres stellen wir euch nochmal 10 kommende Titel vor, auf die wir uns 2022 am meisten freuen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In dieser Ausgabe des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber sprechen wir unter anderem über Guillermo del Toros düstere neue Pinocchio-Version, das Will Smith-Comeback Emancipation, das Knives Out-Sequel Glass Onion mit Daniel Craig und den Horror-Hype Barbarian.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr vom Avatar 2-Budget?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News