Community

Nach The Tuxedo: Was macht Jackie Chan eigentlich heute?

16.11.2019 - 17:00 Uhr
3
0
Jackie Chan in The TuxedoAbspielen
© Paramount
Jackie Chan in The Tuxedo
Zur Zeit von The Tuxedo war Jackie Chan einer der beliebtesten Filmstars der Welt. Mittlerweile ist es stiller um ihn geworden, dabei ist er immer noch sehr aktiv.

Es gab mal eine Zeit, da war Jackie Chan auch für westliche Zuschauer nicht aus dem Kino wegzudenken. Während er in Hong Kong und China lange zuvor ein großer Star war, dauerte es eine Weile, bis er sich auch in Hollywood durchsetzte. Erst Mitte der Neunziger wurde er dank Rumble In The Bronx zum Weltstar. In der Folge drehte er einige Filme in den USA wie Rush Hour oder Shang-High Noon.

Auch The Tuxedo - Gefahr im Anzug gehört zu den US-Produktionen, in denen Jackie Chan um die Jahrtausendwende herum zu sehen war. Heute, am 16. November 2019 um 20:15 Uhr, läuft der Film auf RTLZWEI. Jackie Chan spielt darin einen Taxifahrer, der einen High-Tech-Anzug in die Finger bekommt, der ihn zum Superagenten macht. Doch an was arbeitet der Martial-Arts-Komiker eigentlich aktuell? Die Antwort erfahrt ihr hier.

Die aktuellen und kommenden Projekte von Jackie Chan

In den letzten Jahren war Jackie Chan wieder vermehrt in chinesischen Filmen zu sehen. Erst im August erschien The Knight of Shadows in Deutschland auf DVD und Blu-ray mitsamt kunterbuntem deutschen Trailer. In China kam ungefähr zur gleichen Zeit Journey to China: The Iron Mask Mystery in die Kinos. Das ist zwar eine russisch-chinesische Koproduktion, steckt aber voller Hollywood-Stars wie Arnold Schwarzenegger, Charles Dance oder den dieses Jahr verstorbenen Rutger Hauer.

Jackie Chan in The Knight of the Shadows

Mittlerweile hat Jackie Chan auch schon drei weitere Filme abgedreht. Den Actionfilm Vanguard, das Drama Beijing: Wan Jiu Zhao Wu und Project X-traction. Bei Letzterem spielen auch Wrestler John Cena und Game of Thrones-Star Pilou Asbæk mit.

Jackie Chan in Shanghai Dawn und Rush Hour 4

Neben diesen Filmen, die kurz bevorstehen, hat Jackie Chan noch einige weitere Projekte auf der Warteliste. Shanghai Dawn, die Fortsetzung von Shang-High Noon und Shanghai Knights, wurde bereits angekündigt und mit Jackie Chan und Owen Wilson sind die Hauptdarsteller auch schon bestätigt. Allerdings gab es lange kein Lebenszeichen mehr und es stellt sich die Frage, ob das Sequel jemals umgesetzt wird.

Die Zukunft von Rush Hour ist ungewiss.

Ähnliches gilt für den geplanten Actionthriller Five Against a Bullet nach einem Drehbuch von Joe Carnahan (Smoking Aces, The A-Team). Hier wurde Jackie Chan als Hauptdarsteller bereits bestätigt, doch das Projekt kommt einfach nicht in die Gänge.

Rush Hour 4 soll ebenfalls kommen, allerdings hat Jackie Chans Management das Gerücht, er würde im vierten Teil seiner Buddy-Cop-Reihe mitspielen, zuletzt dementiert. Was der in Hong Kong geborene Star in Zukunft machen wird, ist also nicht so leicht zu sagen. Pläne für die Fortsetzungen seiner beiden beliebten US-Filmreihen stehen bereits, doch letztlich liegt es an Jackie Chan selbst, für welche Projekte er sich entscheidet.

Was haltet ihr von Jackie Chan und The Tuxedo?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News