Community

Nach Oscar-Überraschung: Alle Filme von Parasite-Macher Bong Joon-ho im Ranking

Parasite von Bong Joon-hoAbspielen
© Koch Films
Parasite von Bong Joon-ho
16.02.2020 - 10:00 UhrVor 8 Monaten aktualisiert
1
4
Parasite ist der große Abräumer der Oscars 2020. Wir schauen auf die anderen Filme von Meisterregisseur Bong Joon-ho und zeigen, wie gut sie bei euch abschneiden.

Als erster fremdsprachiger Beitrag jemals gewann Parasite die heiß begehrte Oscar-Trophäe als bester Film. Damit steckt der südkoreanische Überraschungs-Hit die gesamte amerikanische Konkurrenz in die Tasche.

Der Regisseur, der das Unglaubliche leistete, heißt Bong Joon-ho und hat vor Parasite schon eine ganze Reihe anderer Filme gemacht - alle ungemein sehenswert, alle unterschiedlich und alle von euch geschätzt. Es ist längst überfällig einmal sämtliche Filme Bong Joon-hos vorzustellen - sortiert nach User-Wertung.

Alle Filme von Bong Joon-ho im Ranking

Platz 8: Snowpiercer - Klassenkampf mit Chris Evans

Im Jahr 2013 machte Bong Joon-ho seinen ersten Regie-Schritt außerhalb Südkoreas, und der war von ungewöhnlichem Erfolg gekrönt. Snowpiercer erzählt eine dystopisch-absurde Geschichte über einen Hochgeschwindigkeitszug, der mit den letzten Überlebenden der Menschheit durch eine ewige Eiszeit rattert, während sich die Glieder des Transportmittels streng nach Klassen sortieren. Hochkarätige Schauspieler wie Chris Evans, Song Kang-ho und Jamie Bell knüppeln sich an diversen weiteren Stars (unter anderem Tilda Swinton) vorbei bis zur Lok. Und das verdient eine Gesamtwertung von 6,89, vergeben von 6.504 Stimmen.

Snowpiercer - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Platz 7: Okja - Netflix-Monster-Story

Okja markiert die erste Zusammenarbeit von Bong Joon-ho mit Netflix und vereinte südkoreanische Top-Stars wie Ahn Seo-Hyeon und Byun Hee-Bong mit amerikanischen Akteuren wie Paul Dano, Steven Yeun und (in einer Doppelrolle) Tilda Swinton. Die skurrile Komödie um das liebenswerte "Superschwein" Okja, das aus Genexperimenten heraus entstand, würdigten 1.200 Stimmen mit einem Wertungsdurchschnitt von 6,96.

Okja - Trailer 2 (English) HD
Abspielen


Platz 6: Tokio! - Geheimtipp für Kurzfilmfans

Tokio! ist genaugenommen kein regulärer Film von Bong Joon-ho, sondern ein Omnibus-Film über das Leben in der Metropole Tokio, zu dem auch Leos Carax und Michel Gondry je ein Segment beisteuerten. Bongs Beitrag handelt von einem einsamen Mann, der die Sonne fürchtet wie der Teufel das Weihwasser, durch die Liebe aber nach draußen gezwungen wird. Der Episodenfilm wurde von 160 Leuten mit einer Wertung von 6,98 prämiert.

Tokyo! Trailer
Abspielen


Platz 5: The Host - Monster-Action mit Sozialkritik

Bongs erster Blockbuster wurde 2006 zum damals erfolgreichsten südkoreanischen Film der Geschichte. Auch The Host ist mehr als nur einen kurzen Blick wert. Einen derart selbstbewussten Hybriden zwischen Monster- und Familienfilm hat es schließlich weder davor noch danach wieder gegeben. Ebenfalls mit Parasites Song Kang-ho in der Hauptrolle als schusseliger Familienvater und von 2.520 Stimmen mit einer Wertung von exakt 7 versehen.

The Host - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Platz 4: Hunde, die bellen, beißen nicht - Der erste Film von Bong Joon-ho

Direkt unter dem Treppchen befindet sich Bong Joon-hos Langfilm-Debüt Hunde, die bellen, beißen nicht, dem damals Hochachtung auf Festivals entgegenkam und Bae Doona (Sense8) den Durchbruch verschaffte. Die Komödie über einen Mann, der in seinem Hochhaus-Appartement von einem dauerkläffenden Köter in den Wahnsinn getrieben wird und diesen schließlich kidnappt, ist ein echter Geheimtipp: Sie kam mit gerade einmal 54 Abstimmungen auf glatte 7 Punkte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Platz 3: Mother - Fesselnder Mutter-Sohn-Thriller

Sehr klein, sehr unangenehm, sehr nihilistisch und grimmig: Bong Joon-hos Mother von 2009 handelt von der namensgebenden Mutter (grandios: Kim Hye-ja), welche alles daran setzt, ihren womöglich zu Unrecht beschuldigten Sohn aus den Händen der Polizei zu befreien. Das finstere Drama erhielt von 1.301 Stimmen eine Durchschnittswertung von 7,23.

Mother - Trailer (Englisch)
Abspielen

Platz 2: Memories of Murder - Serienkiller-Film à la Zodiac

Memories of Murder ist der Film, mit dem Bong Joon-ho 2003 seinen Durchbruch feierte. Der enorm spannende Krimithriller handelt von Koreas erstem Serienkiller überhaupt und hat ebenfalls einen bravourös aufspielenden Song Kang-ho in der Hauptrolle. Dafür ergaben 1.468 Stimmangaben eine Bewertung von 7,51 für Memories of Murder.

Memories of Murder - Trailer (English Subs) HD
Abspielen

Platz 1: Parasite - Der beste Film von Bong Joon-ho

Nicht nur Sieger bei den Oscars, sondern auch bei den Moviepiloten. 1.263 Personen haben Parasite bewertet, woraus sich deine Durchschnittsnote von 8,33 ergibt. Damit ist die spannende Tragikomödie über die vierköpfige Familie rund um Vater Song Kang-ho auch bei euch der beste Film des Jahres 2020 - noch vor Joker, Marriage Story und Midsommar.

Das also waren sämtliche Filme von Bong Joon-ho sortiert nach euren Bewertungen. Ausgenommen von der Liste sind sieben Kurzfilme, die er zwischen den Jahren 1994 und 2011 gedreht hat sowie vier Filme, bei denen er nur das Drehbuch besteuerte.

Welche Filme von Bong Joon-ho kennt ihr und welcher ist für euch der beste?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News