Nach ES 2: Die Fortsetzung mit Pennywise wird schon diskutiert

18.09.2019 - 09:10 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
9
0
ES: Kapitel 2 - Trailer 2 (Deutsch) HD
2:27
ES Kapitel 2Abspielen
© Warner Bros.
ES Kapitel 2
Mit ES Kapitel 2 ist die Geschichte von Stephen Kings Romanvorlage abgeschlossen. Die Geschichte von Pennywise ist damit aber möglicherweise noch nicht vom Tisch.

Achtung, Spoiler zu ES Kapitel 2: Das Sequel ES Kapitel 2 beendete die Reise des Clubs der Verlierer 27 Jahre nach ihrer ersten Begegnung mit dem Menschenfresser Es in Clown-Gestalt. Am Ende der Fortsetzung kommt es zum finalen Kampf gegen Pennywise, in dem die Erwachsenen ihren Widersacher endgültig bezwingen.

Doch bedeutet das tatsächlich das Ende für Es? Die Hintergrundgeschichte des dämonischen Wesens bietet jedenfalls genügend Stoff für ein ganzes Pennywise-Universum. Dessen scheinen sich auch Regisseur Andy Muschietti und Es-Darsteller Bill Skarsgård bewusst zu sein.

ES 3 ist bereits im Gespräch

Skarsgård, der den Horrorclown in der Neuverfilmung zum Leben erweckt, verriet gegenüber JoBlo , dass er bereits Gespräche mit Andy Muschietti über einen möglichen dritten Teil geführt habe:

[...] Andy und ich haben über Ideen gesprochen, wie ein dritter Film aussehen könnte. Ich glaube, es wäre nicht das, was die Leute erwarten. Es ist anders. Die ersten beiden Geschichten behandeln das Buch, der zweite Film beendet diese Geschichte. Wir würden also etwas völlig abseits des Buches machen. [...]
ES Kapitel 2


Weiter verriet Skarsgård, dass er und Muschietti bereits eine konkrete Idee im Kopf haben, die sie möglicherweise umsetzen könnten:

[...] Es gibt derzeit ein paar Ideen. Ich denke, ich habe von Pennywise alles gezeigt, was wir über ihn wissen, also wäre es cool, einige Dinge anders zu machen. Ohne zu sehr ins Detail zu gehen gibt es eine Geschichte, die wir sehr interessant finden. Aber es ist noch zu früh, darüber zu sprechen. [...]

ES 3 ist möglich, aber noch in weiter Ferne

Ein dritter Teil könnte also tatsächlich kommen. Ob es sich dabei um eine direkte Fortsetzung handelt oder wir eine der früheren Heimsuchungen von Pennywise erleben, bleibt abzuwarten. Möglich ist auch eine Art Spin-off, wie es in der Vergangenheit schon die Conjuring-Reihe mit Annabelle vorgemacht hat.

In naher Zukunft sollten wir allerdings noch nicht mit einem Wiedersehen mit Pennywise rechnen. Am finanziellen Erfolg von Es Kapitel 2 sollte es zumindest nicht scheitern.

Es Kapitel 2 läuft derzeit noch in den deutschen Kinos.

Könntet ihr euch ES 3 vorstellen? Worum sollte es darin gehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News