Marvels Eternals: Zwei Game of Thrones-Stars wohl in Liebesduell verstrickt

11.03.2020 - 07:45 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
0
0
Eternals und Avengers
© Marvel Comics
Eternals und Avengers
Kit Harington und Richard Madden spielen beide wichtige Rollen in Marvels The Eternals. Im kommenden Blockbuster könnten die Serienbrüder nun zu Rivalen werden - aus Liebe zur selben Frau.

In Marvels Eternals wird es einige erste Male für das MCU geben. Den ersten homosexuellen Kuss, die erste große Bollywood-Tanzszene und noch einiges mehr. Nun bestätigte Gemma Chan zudem, dass für Eternals die erste komplexe Dreiecksbeziehung des Marvel-Kosmos geplant ist. Mit involviert sollen die Game of Thrones-Stars Richard Madden und Kit Harington sein.

Kit Harington vs. Richard Madden: Eternals plant das erste große Liebesduell im MCU

Eternals könnte schaffen, was mehrere Staffeln Game of Thrones nicht zustande brachte: Die Serienbrüder Kit Harington (früher Jon Snow) und Richard Madden (Robb Stark) zu entzweien. Die Figuren der beiden werden in Marvels kommendem Blockbuster womöglich um die Liebe derselben Frau kämpfen.

Im Interview mit Vanity Fair Italy  verriet Gemma Chan, die Darstellerin der jungen Eternal Sersi, dass ihre Figur im Zentrum einer wichtigen Dreiecksbeziehung stehen wird:

Sersi ist [die Eternal], die am meisten Zuneigung zu den Menschen zeigt, tatsächlich ist sie sogar Teil zweier Liebesgeschichten, was so noch nie in einem Marvelprojekt gezeigt wurde und einer der Gründe dafür war, dass ich so gern Teil von diesem Film sein wollte.

Die ursprüngliche Formulierung im Interview lässt stark vermuten, dass einer der romantischen Partner Sersis ein Mensch sein wird. Der wichtigste menschliche Held in Eternals wird Kit Haringtons Dane Whitman alias Black Knight sein, mit dem Sersi auch in den Comics eine enge Verbindung teilt. Ein Setfoto zeigte Harington und Chan zudem bei einem gemeinsamen Spaziergang:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Richard Maddens Göttervater Ikaris passt in diese Rechnung unter anderem, da er einer der zentralen Charaktere sein wird. In den Comics ist er nicht unbedingt ein romantischer Partner Sersis, mischt sich aber massiv in ihre Beziehung zu Black Knight ein.

Dass es eine intime Verbindung zwischen den drei Figuren geben könnte, wird in Fankreisen zudem bereits länger vermutet, nachdem eine auf der CCXP 2019 enthüllte Szene die drei zusammen zeigte. Nun scheint es immer wahrscheinlicher, dass Ikaris und Black Knight um Sersi kämpfen müssen.

Wie sich die komplizierte Liebesbeziehung Sersis zu gleich zwei Figuren in die Handlung von Eternals einfügen wird, ist noch unklar. Da wir aber insgesamt noch sehr wenig über die Geschichte des Films wissen und nach wie vor auf den Trailer warten, können wir derzeit nur spekulieren.

Eternals wird am 5. November 2020 in den deutschen Kinos starten.

Seid ihr gespannt auf ein Liebesduell zwischen Kit Harington und Richard Madden?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News