Community
Jacob Goodnight lebt

Makaberer Trailer zu Horror-Sequel See No Evil 2

29.07.2014 - 11:00 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
5
0
See No Evil
© Lionsgate/WWE
See No Evil
In See No Evil veranstaltete der Wrestling-Star Kane ein Blutbad in einem Hotel. Für die Fortsetzung haben sich die Filmemacher etwas ganz Originelles ausgedacht: Der Wrestling-Star Kane veranstaltet ein Blutbad in einem Leichenschauhaus.

Schauspielernde Wrestler sind nichts Neues. The Rock und Batista (Guardians of the Galaxy) sind zu großen Stars geworden. Auch Glenn Jacobs, besser bekannt als Kane, versucht den Sprung auf die Leinwand. Acht Jahre nach See No Evil kommt dieses Jahr die Fortsetzung in die Kinos, und Kane wird erneut zum Serienkiller Jacob Goodnight. Auf der Comic-Con wurde jetzt der erste Trailer zum Horror-Streifen präsentiert, der unter anderem von WWE (World Wrestling Entertainment) produziert wurde.

Mehr: Trailer zur bizarren Horrorkomödie Tusk von Kevin Smith

Worum geht es in See No Evil 2?
Es folgen Spoiler zum ersten Teil: Obwohl Jacob Goodnight am Ende von See No Evil eigentlich ins Gras gebissen hatte, erwacht der Killer im Leichenschauhaus von den Toten und dürstet nach Blut. Er hat Glück und muss nicht lange nach neuen Opfern suchen, denn im Gebäude findet gerade eine Geburtstagsfeier statt. Ein armer Medizinstudent nach dem anderen wird von Goodnight brutal umgebracht. Gute Nacht!

Für die Regie zeigen sich die eineiigen Grusel-Zwillinge Jen Soska und Sylvia Soska verantwortlich. See No Evil 2 ist für die Geschwister eine Wiedervereinigung mit Katharine Isabelle, die sie aus American Mary bestens kennen. Außerdem rekrutierten sie Danielle Harris, Chelan Simmons und Michael Eklund, doch der wahre Star des Films bleibt Kane. Ein deutscher Starttermin ist noch nicht bekannt.

Freut ihr euch auf See No Evil 2 mit Kane?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare