Legion - Seht den Trailer zur neuen X-Men-Serie von Fargo-Schöpfer Noah Hawley

25.07.2016 - 10:25 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
3
3
LegionAbspielen
© The CW
Legion
Nach Fargo kommt Legion: Zur neuen Marvel-Serie von Noah Hawley wurde auf der Comic-Con ein erster Trailer veröffentlicht, der einen Mann mit Schizophrenie in den Mittelpunkt rückt.

Im Rahmen der Comic-Con wurde ein erster Trailer zur Marvel-Serie Legion veröffentlicht. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen (Anti-)Helden aus dem X-Men-Universum, der mit bürgerlichem Namen David Haller heißt. Er ist in den Comics der Mutantensohn von Francis Charles Xavier, der vielen als Professor X bekannt ist. Schon früh leidet er unter Geisteskrankheiten, etwa einer gespaltenen Persönlichkeit, von der jede eine seiner Superkräfte kontrolliert.

Legion erzählt die Geschichte von David Haller (Dan Stevens), der seit seinen Jugendtagen an mentalen Krankheiten leidet. Mit der Diagnose Schizophrenie war er über die Jahre ein ständiger Gast in psychiatrischen Einrichtungen. Doch nach einer seltsamen Begegnung mit einem anderen Patienten, ist er mit der Möglichkeit konfrontiert, dass die Stimmen, die er hört, und die Visionen, die er sieht, wahr sein könnten.

Entwickelt wurde Legion von Noah Hawley, der zuletzt mit Fargo begeistern konnte. Er schrieb und inszenierte den Piloten der aus acht Folgen bestehenden 1. Staffel und fungiert darüber hinaus als ausführender Produzent und Showrunner der Serie. Am Produktionsprozess beteiligt ist u.a. Bryan Singer, der bereits vier Filme aus dem X-Men-Universum für 20th Century Fox inszenierte. An der Seite von Hauptdarsteller Dan Stevens als Titelheld spielen u.a. Aubrey Plaza sowie die aus der 2. Staffel von Fargo bekannten Rachel Keller und Jean Smart. Ein Starttermin der FX-Serie wird für das Frühjahr 2017 angepeilt.

Fargos Noah Hawley macht eine neue Serie mit einem Marvel-Stoff. Seid ihr dabei?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News