Justice League: Der gigantische Trailer zum Snyder-Cut zieht alle Register

22.08.2020 - 23:50 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
43
2
Justice LeagueAbspielen
© Warner Bros.
Justice League
Wochenlang hat Zack Snyder die Fans darauf vorbereitet. Jetzt ist er endlich da, der erste Trailer zum Snyder-Cut von Justice League mit Batman, Wonder Woman, Superman, Aquaman, Cyborg und The Flash.

Der Snyder-Cut von Justice League kommt - und daran gibt es inzwischen keine Zweifel mehr. Angefangen hat alles mit einem unscheinbaren Hashtag, der die Veröffentlichung der ursprünglichen Version des Film forderte, ehe im Mai die offizielle Ankündigung kam: Zack Snyder wird sich noch einmal in den Schneideraum begeben, um seine Vision von Justice League fertigzustellen.

Die Kinofassung Justice League auf Blu-ray
Zum Deal
Vor dem Snyder-Cut

Seitdem erreichen uns fast täglich neue Schnipsel aus dem Werk, das sich auch vier einstündigen Teilen zusammensetzt. Angefangen bei diversen Bildern zu kurzen Teasern: Zack Snyder hat die Erwartungen ordentlich befeuert. Jetzt ist der erste Trailer zum Snyder-Cut endlich da - und er wartet mit Leonard Cohens Hallelujah auf, das Snyder erstmals in seinem Watchmen verwendete.

Erster Trailer zum Snyder-Cut von Justice League

Auch wenn der Snyder-Cut von Justice League in seinem groben Konzept dem gleichen Aufbau wie die Kinofassung folgt (eine Gruppe Superhelden formiert sich, um einen übermächtigen Gegenspieler in die Schranken zu weisen), erwartet uns laut Zack Snyder eine völlig neue Erfahrung. Das bezieht sich nicht nur auf die Handlung, sondern auch die Gestaltung des Films.

Schaut den ersten Trailer zum Snyder-Cut:

Zack Snyder’s Justice League - Trailer (English) HD
Abspielen

Bei der Kinofassung von Justice Leage konnte man eindeutig erkennen, das zwei Regisseure an dem Projekt beteiligt waren. Auf der einen Seite war da Snyders düsteres Grundgerüst, das fraglos die Handschrift des eigenwilligen Regisseurs trug. Auf der anderen Seite passte Ersatzregisseur Joss Whedon viele Elemente seiner Vorstellung an - und dann gibt es da auch noch das Studio, das mitmischte.

Völlig unabhängig davon, ob der Snyder-Cut von Justice Leage ein besserer Film wird oder nicht: Er dürfte auf alle der stimmigere Film werden - und das bringt auch der Trailer schön zum Ausdruck. Das hier ist alles wieder Zack Snyder durch und durch. Besonders spannend wird auch sein, wie sich dieser neue Justice League später mit Man of Steel und Batman v Superman zu einer Trilogie zusammenfügt.

Zack Snyder's Justice League wird 2021 auf HBO Max in den USA veröffentlicht. An einem Plan für die internationale Veröffentlichung wird noch gearbeitet, wie Zack Snyder beim DC FanDome verriet. Abseits der vierteiligen Version soll der neue Justice League auch zu einem gesamten Werk zusammengeführt werden.

Weitere Enthüllungen vom DC FanDome:

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Erfüllt der Trailer zum Snyder-Cut eure Erwartungen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News