James Cameron gibt Kinostarts für Avatar 2 bis 5 bekannt

Avatar - Aufbruch nach PandoraAbspielen
© 20th Century Fox
Avatar - Aufbruch nach Pandora
22.04.2017 - 18:45 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
45
0
Ab 2020 gibt es die volle Avatar-Dröhnung. James Cameron und 20th Century Fox haben die Kinotermine für Avatar 2 bis Avatar 5 verkündet.

James Cameron steckt knietief in den Vorbereitungen zu bildgewaltigem Science Fiction-Kino. Für die seit 2009 harrenden, aber vielfach in ihrem definitiven Erscheinen bestätigten Avatar - Aufbruch nach Pandora-Fortsetzungen setzen er und das Studio hinter dem Franchise, 20th Century Fox, sich jetzt feste Fristen. Auf der offiziellen Avater-Facebook-Seite  (via Deadline ) wurden die Kinotermine für Avatar 2 bis 5 festgelegt. Die Sequels starten demnach, zumindest in den USA, wie folgt:

Wie schon Avatar - Aufbruch nach Pandora starten die Sequels im Dezember um die Feiertage herum. Teil 2 und Teil 3 bzw. Teil 4 und Teil 5 könnten als zwei Zweiteiler angelegt sein und starten in zwei aufeinanderfolgenden Jahren, während zwischen den beiden Doppelblöcken wieder eine größere Lücke klafft.

Seit 2014 wurden die Avatar-Fortsetzungen verlässlich verschoben. Mittlerweile sieht sich Fox, auch angesichts der mächtig wachsenden Konkurrenz von Walt Disney, unter Zugzwang, eines seiner stärksten Pferde im Blockbusterstall wieder flott zu machen. Ein Erfolg erscheint gewiss. 2009 avancierte Avatar - Aufbruch nach Pandora, mit Unterstützung aufblühender 3D-Euphorie, zum bisher erfolgreichsten Film der Kinogeschichte. Weltweit spielte der Film 2,8 Milliarden Dollar ein (nicht inflationsbereinigt).

Zumindest bei Avatar 2 führt James Cameron dann auch Regie. Anfang des Jahres erfuhren wir, dass im kommenden August mit den Motion-Capture-Arbeiten begonnen werden soll. Die Drehbücher verfassen Cameron, Josh Friedman, Rick Jaffa, Amanda Silver und Shane Salerno. Die Hauptdarsteller Sam Worthington, Zoe Saldana und Sigourney Weaver sollen in ihre Rollen zurückkehren.

Freut ihr euch auf die trotz allem noch fernen Fortsetzungen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News