Im teuersten Netflix-Film des Jahres steckt Dwayne Johnson mehr Prügel ein als in allen Fast & Furious-Filmen zusammen

25.09.2021 - 21:45 UhrVor 1 Monat aktualisiert
0
1
Red Notice - Trailer (English) HD
2:18
Red NoticeAbspielen
© Netflix
Red Notice
Der große Netflix-Blockbuster Red Notice zeigt einen hart geprügelten Dwayne Johnson. Was für ein Anblick das ist. Danke, Gal Gadot, die in dem Clip komplett brilliert.

Schon im ersten Trailer zu Red Notice haben wir mit großem Genuss dabei zugeschaut, wie Gal Gadots Faust in Ryan Reynolds Gesicht landet. Ein langer Clip zum (nach Netflix-Angaben) teuersten und größten Netflix-Film des Jahres breitet die Actionszene aus Red Notice nun aus. Wonder Woman-Darstellerin Gal Gadot legt sich hier mit Deadpool Ryan Reynolds und Dwayne Johnson gleichzeitig an.

Red Notice-Clip mit Dwayne Johnson bei großem Netflix-Event

Red Notice - Clip 1 (English) HD
Abspielen

An diesem Samstag findet das Netflix-Event Tudum (nach dem charakteristischen Sound beim Aufscheinen des N-Logos benannt) zum ersten Mal statt. Der Streaming-Dienst hat Neuigkeiten, Einblicke und Trailer zu den beliebtesten Netflix-Serien- und Filmen angekündigt. Wir berichteten heute über die wichtigsten News. Hier kommt ihr zum Livestream des Events. 

Warum der Red Notice-Clip mit Dwayne Johnson und Gal Gadot ein Naturereignis ist

Während Gadot ohne Schramme und ohne Schweißtropfen aus dem Kampf rausgeht, kriegen die Figuren von Johnson und Reynolds nach allen Regeln der Kunst den Hintern versohlt. Die Kräfteverhältnisse sind geradezu bizarr ungleich. Johnson kriegt ordentlich auf die Fresse, auf Deutsch gesagt.

Das fühlt sich an, als würde man einem seltenen Naturereignis zusehen, etwa dem Sturz eines Eisberges in der Arktis. Immerhin hat Johnson (genau wie Jason Statham und Vin Diesel) in seine Fast and Furious-Verträge eine Klausel eingebaut, die ihm buchstäblich garantiert, in Faustkämpfen nicht allzu schlecht auszusehen. Diese Klausel ist in seinem Red Notice-Vertrag ganz offensichtlich nicht enthalten (und vielleicht ist der Film deshalb auch so teuer).

Am 12. November startet Red Notice bei Netflix.

Die besten Netflix-Filme 2021

Netflix-Filme haben nicht immer den besten Rufen, doch wer genau hinsieht, kann einige tolle Streifen im Programm der selbst produzierten Originals und eingekauften Exclusives entdecken. Die 10 besten Netflix-Filme 2021 könnt ihr im Rückblick von Streamgestöber nachhören:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Film-Tipps des aktuellen Netflix-Jahres reichen dabei von spannenden Dokumentationen bis zu ungewöhnlicher Action und spaßigen Animationsfilmen für die ganze Familie.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News