Heute im TV: Horror-Gemetzel mit Slasher-Ikone lässt euch auch nach dem Ende nicht los

17.10.2021 - 09:00 Uhr
0
0
Halloween - Featurette A Look Inside (English) HD
1:01
HalloweenAbspielen
© Universal
Halloween
Vor dem neuen Teil könnt ihr heute die Halloween-Fortsetzung von 2018 als Free-TV-Premiere auf RTL schauen. Michael Myers' Rückkehr ist ein fesselndes Slasher-Fest für Horror-Fans.

Passend zum Halloween-Monat kehrt Slasher-Ikone Michael Myers schon bald in die deutschen Kinos zurück. Halloween Kills startet am 21. Oktober und knüpft an den Film von 2018 an, der dem Franchise finanziell einen riesigen Erfolg an den Kinokassen bescherte. Bei einem Budget von 10 Millionen Dollar spielte der Film von David Gordon Green weltweit über 255 Millionen Dollar  wieder ein.

Falls ihr Halloween noch nicht gesehen habt, könnt ihr ihn heute Abend um 22:45 Uhr als deutsche Free-TV-Premiere auf RTL schauen. Der brutale Horrorfilm glänzt sowohl als klassisches Slasher-Fest wie als Traumaaufarbeitung eines unfassbaren Grauens.

Halloween bricht zwischen klassischem Slasher und moderner Härte alte Wunden auf

Der Film von David Gordon Green ignoriert alle Fortsetzungen nach dem Original-Halloween von John Carpenter und ist ein direktes Sequel zu dem Horror-Klassiker. 40 Jahre nach der Handlung des ersten Teils gelingt Serienmörder Michael Myers (Nick Castle) die Flucht aus der psychiatrischen Anstalt bei einem Gefangenentransport. Als er in seine Heimatstadt Haddonfield zurückkehrt, will Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) das Böse ein für alle Mal auslöschen.

Schaut hier noch den Trailer zu Halloween:

Halloween - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Sehr lebendig, gleichzeitig kaum noch mit der jungen Frau aus John Carpenters Klassiker vergleichbar, ist Laurie Strode in diesem Film. Die deutlich gealterte Paraderolle von Jamie Lee Curtis entpuppt sich als verbitterte, stark gezeichnete sowie paranoide Persönlichkeit. Schnell wird deutlich, dass Laurie seit den grausamen Ereignissen von damals keinen Tag ohne einen Gedanken an die Gestalt verbracht hat, die ihre Freunde grausam ermordet hat.

Neben Laurie beschäftigt sich dieser neue Halloween-Film aber auch mit einer ganzen Generation von Menschen, die mit einem schwerwiegenden Trauma leben müssen, das innerhalb einer Familie immer weitergetragen wird und 40 Jahre später ganz Haddonfield infiziert hat.

Daneben ist David Gordon Greens Halloween ein toll inszenierter Slasher mit einfallsreichenr Kamera- und Schnittarbeit, bei der Plansequenzen und das Spiel mit Licht und Schatten ausgekostet werden. Gerade durch die ziemlich heftigen Mordsequenzen, die teilweise an die ultrabrutalen Halloween-Interpretationen von Rob Zombie erinnern, entfaltet dieser Halloween eine schockierende Spannung

Im Video erklären wir euch die Geschichte der Halloween-Reihe:

Halloween / Michael Myers Recap: Die komplette Geschichte der Horror Reihe | Was bisher geschah!
Abspielen

Der Mix aus Slasher-Tradition und moderner Härte lässt einen auch nach dem intensiven Finale nicht los und steigert direkt die Spannung auf die Fortsetzung. Halloween Kills könnt ihr dann ab dem 21. Oktober im Kino schauen.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Seid ihr Fans des neuen Halloween-Films und freut ihr euch auf die Fortsetzung?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News