Heute Abend bei Amazon: Extrem unterhaltsame Abenteuer-Action, die Tarantino mehr mochte als 2 Meisterwerke von Scorsese und Tarantino

11.10.2023 - 15:50 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
Die drei MusketiereConstantin Film
0
0
Bei Amazon könnt ihr einen etwas überraschenden Lieblingsfilm von Pulp Fiction-Regisseur Quentin Tarantino leihen. Warum das vielfach adaptierte Abenteuer sich lohnt, erfahrt ihr hier.

Es gibt etliche Verfilmungen von Alexandre Dumas' Geschichte Die drei Musketiere. Erst dieses Jahr erschien ein neuer Zweiteiler aus Frankreich in den Kinos. Die wahrscheinlich abgedrehteste Version des Mantel-und-Degen-Abenteuers stammt aber aus dem Jahr 2011: Die drei Musketiere von Paul W.S. Anderson. Gestern lieft der Lieblingsfilm von Tarantino im TV, ihr könnt ihn alternativ unter anderem bei Amazon leihen *.

Worum geht es Die drei Musketiere und warum lohnt sich der Film?

Als der junge Heißsporn D’Artagnan (Logan Lerman) im 17. Jahrhundert nach Paris kommt, schafft er es, die drei Musketiere Athos (Matthew Macfadyen), Porthos (Ray Stevenson) und Aramis (Luke Evans) von seiner Leidenschaft und seinem Talent zu überzeugen. Sie nehmen ihn in ihre Reihen auf. Gleichzeitig schmiedet Kardinal Richelieu (Christoph Waltz) düstere Pläne. Gemeinsam mit seinem Handlanger Rochefort (Mads Mikkelsen) und der hinterhältigen M’lady de Winter (Milla Jovovich) will er sich an die Spitze des Staates schwingen.

Die drei Musketiere

Die Geschichte ist bekannt, aber die wilde Gestaltung des Abenteuers wird euch überraschen. Matthias Hopf von Moviepilot schrieb über den Film:

Wie nur wenig andere Regisseure ist [Paul W.S. Anderson] verliebt in Actionszenen voller Zeitlupe, die hervorragenden Gebrauch von den filmischen Räumen machen, in denen sie stattfinden. Die Resident Evil-Filme sind das beste Beispiel dafür. Auch Die drei Musketiere hat in dieser Hinsicht einiges zu bieten und überzeugt mit verspielten Einfällen.

Tarantino liebt Die drei Musketiere, aber für Spielberg und Scorsese war auf seiner Liste kein Platz

Hin und wieder geraten Quentin Tarantinos Lieblingsfilm-Listen des jeweiligen Jahres an die Öffentlichkeit. Immer wieder überrascht der Pulp Fiction-Regisseur mit seiner Auswahl. So schaffte es der zwar unterhaltsame, aber von der Kritik eher gescholtene  Die drei Musketiere auf Platz 11 der Topfilme von Tarantino im Jahr 2011, wie etwa die Washington Post  berichtete. Und das in einem Jahr, in dem die Meisterregisseure Steven Spielberg und Martin Scorsese neue Werke veröffentlichten.

Gefährten und Hugo Cabret erhielten aber nur einen Trostplatz in den weiteren Nennungen. Die Top 3 sieht übrigens so aus:

  • 1. Midnight in Paris
  • 2. Planet der Affen: Prevolution
  • 3. Moneyball

Stream oder TV: Wann und wo läuft Die drei Musketiere?

Kabel 1 zeigte Die drei Musketiere am Dienstag um 22 Uhr im TV. Die Wiederholung folgte in der Nacht auf Mittwoch um 1.50 Uhr. Alternativ könnt ihr den Film unter anderem bei Amazon leihen.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News