Beliebt

Heimlicher Avengers 5: Neue Infos zum Marvel-Film deuten viel größeren Thor 4 an

24.11.2020 - 10:00 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
5
0
Avengers 3: Infinity War - Die Entwicklung von Thor
9:30
Chris Hemsworth als ThorAbspielen
© Disney
Chris Hemsworth als Thor
Avengers 5 hat noch keinen Starttermin, doch ein anderer Film könnte die Marvel-Lücke füllen. Denn laut Thor 4 mit Chris Hemsworth soll sich wie ein Avengers-Film anfühlen.

Trotz der vielen Verschiebungen schreitet das Marvel Cinematic Universe (MCU) unbeirrt voran. Am Wochenende wurden Details zu Dreh von Black Panther 2 nach dem Tod von Chadwick Boseman bekannt. Im Zuge dessen kam auch eine neue Information über das nächste Abenteuer von Thor ans Licht.

Demnach wird Thor 4 so etwas wie der Captain America: Civil War der Thor-Reihe. Warum der Film mittlerweile wie ein heimlicher Avengers 5 wirkt, erfahrt ihr hier.

MCU-Zukunft: Statt Avengers 5 kommt erstmal Thor 4

In der Meldung über die Produktion von Black Panther 2 beim Hollywood Reporter  wird auch Thor 4: Love and Thunder erwähnt. Demnach beginnt der Dreh im Januar in Australien. Taika Waititi führt wieder Regie. So weit, so bekannt. Laut eines Insiders wird der Marvel-Film ein "Avengers-Feeling" haben.

Wer spielt in Love and Thunder mit?

Das soll vor allem an dem wachsenden Cast des Marvel-Sequels liegen. Dazu gehören bisher neben Chris Hemsworth:

  • Chris Pratt (Star-Lord)
  • Christian Bale
  • Natalie Portman (Jane Foster)
  • Tessa Thompson (Valkyrie)
  • Taika Waititi (Korg)

Sowie möglicherweise Vin Diesel (Groot). Ob Kat Dennings (Darcy) oder Mark Ruffalo (Hulk/Bruce Banner) zurückkehren, ist nicht bekannt.

Denkbar ist, dass Chris Pratts Star-Lord nicht das einzige Mitglied der Guardians of the Galaxy sein wird, das sich in Thor 4: Love and Thunder die Ehre gibt. Ebenso könnten die bisher bekannten Marvel-Stars im Sequel erst der Anfang sein. Bis Januar dürfte noch der ein oder andere Star zum MCU-Cast stoßen.

Ist Thor 4: Love and Thunder ein inoffizieller Avengers-Film?

Haben wir es also mit einem Avengers 5 im Thor-Gewand zu tun? Einer Art The First Avenger: Civil War im Weltraum?

Schaut euch das Video an: Welche sind die mächtigsten Avengers?

Die mächtigsten Avengers | Top 5
Abspielen

Nach dem Ende von Avengers: Endgame müssen wir noch eine Weile auf das nächste offizielle Team-Event der MCU-Helden warten. Als 2019 die Starttermine für neue Marvel-Filme bekannt wurden, fehlte Avengers 5 auf dem Plan. Durch die Coronavirus-Pandemie wanderten die Starts nun noch weiter in die Zukunft. Das dürfte im Umkehrschluss auch für Avengers 5 gelten, sollte es bei Marvel Studios bereits Pläne für den Nachfolger von Endgame geben.

Insofern könnte Thor 4 der erstbeste Ersatz für einen großen Team-up-Film im MCU werden. Das letzte Abenteuer des Donnergottes profitierte immerhin von dem Treffen mit Avengers-Kollege Hulk. Nun wären Teile der Guardians an der Reihe.

Ein Auftritt von Star-Lord könnte wiederum die Zeit bis zu Guardians of the Galaxy 3 überbrücken. Dessen Produktion verzögert sich schon massiv durch die zeitweise Entlassung von Regisseur James Gunn.

Ausgehend vom Cast erinnert Thor 4 deshalb jetzt schon an Captain America: Civil War. Nun darf spekuliert werden, ob Taika Waititis Marvel-Blockbuster eine ähnlich wichtige Station in der größeren MCU-Story markieren wird.

Thor 4: Love and Thunder startet am 10. Februar 2022 in den deutschen Kinos.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was erwartet ihr von Thor 4: Love and Thunder?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News