Harry Potter: Kommt noch ein 9. Film? Das sagen Daniel Radcliffe & Co.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2
© Warner Bros.
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2

Kaum eine Fantasy-Reihe hat das Kino über einen Zeitraum von zehn Jahren so geprägt wie Harry Potter. Von Harry Potter und der Stein der Weisen 2001 bis zum 8. Teil 2011 konnten wir Harry, Ron und Hermine auf der großen Leinwand aufwachsen sehen. Die Filme sind so beliebt, dass sie sogar in diesem Jahr wieder im Kino liefen. Mittlerweile gibt es Nachschub für Harry Potter-Fans, da die fünfteilige Prequel-Reihe mit Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen in diesem Jahr in die zweite Runde ging. Aber der Film war umstritten und Fans wünschen sich eine Fortsetzung der Hauptreihe, am besten mit den Kindern der Helden. Wir haben alle Informationen zu diesem potentiellen 9. Harry Potter-Film zusammengetragen.

Das sagen die Darsteller zu einem 9. Harry Potter-Film

Harry Potter-Darsteller Daniel Radcliffe hat nie verneint, wenn er gefragt wurde, ob er noch einmal Harry spielen würde. Bereits 2013 sagte er, er sei einer Harry Potter-Rückkehr nicht abgeneigt. Damals war noch nicht bekannt, wovon die Phantastische Tierwesen-Filme handeln würden. Radcliffe sagte schon damals:

Wenn Zeitreise als Möglichkeit wieder auftaucht, wäre ich echt gespannt, was sie [J.K. Rowling] damit anstellt.

Radcliffe konnte sich übrigens auch 2017 noch eine Rückkehr vorstellen. Auch die weiteren Hauptdarsteller Emma Watson und Rupert Grint haben einen möglichen 9. Teil nie ausgeschlossen. Als Watson 2017 in einem Radio-Interview mit Entertainment Weekly gefragt wurde, ob sie noch einmal Hermine Granger spielen würde, sagte sie zwar, dass im Moment nichts geplant sei. Andererseits konnte sie sich gut vorstellen, die Rolle in zehn Jahren noch einmal zu spielen.

Auch Rupert Grint, der zuvor seine Rolle in Harry Potter bereits fast aufgegeben hatte, ließ sich in einem Interview im Oktober 2018 mit dem Independent eine Möglichkeit zur Rückkehr offen. "Sag niemals nie", so Grint, auch wenn er dem noch ein "für mich habe ich dieses Buch geschlossen" hinterher schob.

Harry Potter 9 könnte nach dem Ende der Phantastische Tierwesen-Reihe kommen

Das heißeste Gerücht über einen möglichen 9. Teil stammt aus dem Januar 2017. Damals berichtete Screen Rant, dass es eine komplett neue Harry Potter-Reihe geben könnte. Quelle war der Journalist Jim Hill, der extrem gut mit den Filmabteilung von Universal vernetzt ist. Als er im Unofficial Universal Orlando Podcast über Harry Potter sprach, nannte er ein Detail zu den Fernsehrechten der Potter- und Tierwesen-Filme, die in den USA bei NBC, das mit Universal zusammengehört liegen.

Sie haben nicht nur Potter, sie haben Phantastische Tierwesen, und [...] sie haben auch - wenn sie endlich gemacht wurden - die Filmtrilogie, die auf Harry Potter and the Cursed Child basieren wird.

Diese Aussagen ergeben durchaus Sinn. Das Theaterstück Harry Potter and the Cursed Child in London ist extrem erfolgreich und würde sich perfekt für eine Adaption eignen. Es erzählt vor allem die Abenteuer von Albus Severus Potter, dem Sohn Harrys, und ist damit ein echtes Sequel zu den Harry Potter-Filmen. Jim Hill will sogar gehört haben, dass Warner Bros. bereits mit den Hauptdarstellern der Filme gesprochen hat.

Sie wollen, dass das [...] Harry Potter: Das Erwachen der Macht wird. Sie wollen, dass diese Filmtrilogie die Schauspieler hat, die wir aus den Originalfilmen kennen und lieben, die wir aufwachsen gesehen haben, als Erwachsene.

Geplant sei, die Filme nach der Phantastische Tierwesen-Reihe ins Kino zu bringen, also 2026. Der Star Wars-Vergleich passt: 15 Jahre nach ihrem letzten gemeinsamen Film würde Harry Potter 9 einen riesigen Hype auslösen. Noch dazu wäre Daniel Radcliffe 2016 37 Jahre alt - genauso alt wie Harry in Cursed Child. Außerdem macht auch die Aufteilung in eine Trilogie Sinn. Das Theaterstück erstreckt sich nämlich nicht nur über ein Schuljahr, sondern gleich vier. Da scheint es wahrscheinlich, aus den einzelnen Jahren eigene Filme über Albus zu machen macht, vielleicht ja sogar vier Stück.

Das spricht gegen einen 9. Harry Potter-Film

Zwar sind sowohl Schauspieler als auch die Studiobosse mehr Harry Potter-Filmen nicht abgeneigt, Autorin J.K. Rowling sagte aber immer wieder klar, dass es keine Fortsetzung geben würde. Nur einen Tag nach dem großen Gerücht aus dem Januar letzten Jahres versicherte sie bei Twitter, dass keine Cursed Child-Trilogie ins Kino kommen werde.

Auch Aussagen Rowlings aus dem Jahr 2016 legen nah, dass nach Phantastische Tierwesen Schluss mit Harry Potter ist, so Cinema Blend.

Ja, ich denke, wir sind fertig. Das ist die nächste Generation, weißt du. Also bin ich begeistert, das es so schön umgesetzt wurde aber nein, Harry ist jetzt fertig.

Auch 2018 gab J.K. Rowling noch einmal ihre Meinung zu einer potenziellen Filmadaption von Harry Potter and the Cursed Child preis, auch dieses Mal war sie negativ.

'Cursed Child' wurde für die Bühne geschrieben und ich liebe es auf der Bühne. Es ist eine Theater-Erfahrung. Um ehrlich zu sein, ich glaube, es wäre eine ziemlich ideenlose Sache, es auf die Leinwand zu bringen

In einem weiteren Interview mit Variety sagte Rowling dann noch, sie habe alles erzählt, was sie erzählen wolle.

Fazit: Kommt ein 9. Harry Potter-Film?

Heißt das, wir werden nie eine Verfilmung von Cursed Child oder ein anderweitiges Sequel von Harry Potter zu sehen bekommen? Natürlich ist es noch zu früh, das genau zu sagen. J.K. Rowling kann natürlich nicht einen Film ankündigen, der noch acht Jahre entfernt ist, zumal dies den kompletten Hype der Phantastische Tierwesen-Reihe nehmen würde. In dieser kommen schließlich noch ganze drei Filme. Wenn Harry Potter 9 angekündigt wird, dann wohl erst in sechs bis sieben Jahren. Die Chancen stehen aber nicht schlecht. Bis dahin haben wir für euch alle Harry Potter-Filme nach Qualität sortiert und erklären euch vor Phantastische Tierwesen 2, was bisher im Harry Potter-Universum geschah.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2 läuft am heutigen 08.12.2018 um 20:15 Uhr auf Sat.1.

Wollt ihr Harry Potter 9 sehen und, wenn ja, wovon soll er handeln?

moviepilot Team
Kayserschmarrn Maximilian Kayser
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Harry Potter: Kommt noch ein 9. Film? Das sagen Daniel Radcliffe & Co.
7198bfb1a6ed48019fea0889cd875a65