Godzilla 2: Bei uns erfahrt ihr mehr über die drei Monster im Trailer

23.07.2018 - 14:35 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
Godzilla 2: King of the MonstersWarner Bros.
16
1
Auf der San Diego Comic-Con 2018 wurde der erste lange Trailer zu Godzilla: King of the Monsters veröffentlicht. Folgende Monster gab es im Trailer zu sehen, und diese Rolle spielen sie im Godzilla-Universum.

Im obigen fetten Trailer zu Michael Doughertys (Trick 'r Treat, Krampus) Godzilla 2: King of the Monsters bekommen wir bereits einen flüchtigen Eindruck von den Monstern, die uns im fertigen Film erwarten werden. Neben der namengebenden Riesenechse werden auch einige andere alte Bekannte aus Tohos Kaiju-Universum auftreten. Wer noch nicht mit der Filmreihe in Berührung kam, aber trotzdem gerne wissen würde, warum Fans nach dem Sehen des Trailers so aus dem Häuschen sind, bekommt hier einen kurzen Crashkurs, um noch schnell seine mentale Monster-Enzyklopädie zu erweitern. Darüberhinaus haben wir auch alle anderen wichtigen News und Trailer zur Comic-Con.

Das müsst ihr über Mothra wissen

Die Riesenmotte Mothra ist eine uralte, heilige Kreatur und im Gegensatz zu den anderen Kaijus in Tohos Monsteraufgebot Beschützerin der Menschheit. Sie kommt von der Modra-Insel (Infant Island), wo sie von den Bewohnern als Göttin verehrt wird. Ihre treuesten Anhänger und Botschafter sind die Zwillinge, zwei junge Mädchen, die Mothra ergeben sind und ihre Sprache für die Menschen übersetzen können. Sie taucht in zahlreichen Godzilla-Filmen auf und besitzt auch eine eigene Filmreihe.

Mothra, wahrscheinlich im Larvenstadium

In manchen Versionen ist sie der alleinige Beschützer Japans, in anderen die letzte Überlebende eines altertümlichen Stammes von Riesenmotten, die seit jeher über den Inselstaat wachen. Ihre Herkunft wurde für den Toho-Film Godzilla, Mothra, King Ghidorah - Giant Monster All Out Attack erstmals stark abgeändert. In diesem ist Mothra die Göttin des Meeres, die einst starb und nur durch die Seelen von tausend ehrenhaft gefallenen Kriegern wieder zum Leben erweckt werden kann. Neben Baragon und King Gidorah ist sie dort auch einer der drei Wächter, die Godzilla mit vereinten Kräften die Stirn bieten können. Im Gegensatz zu Letzterem hat Mothra übrigens trotz all ihrer Verdienste nicht die japanische Staatsbürgerschaft.

Die wichtigsten Informationen über Rodan

Rodan bzw. Radon im japanischen Original ist ein Urzeitvogel aus der Spezies Pteranodon, der über Millionen von Jahren unter der Erde lebte und dort durch den Einfluss von radioaktiver Strahlung zu gigantischer Größe heranwuchs. Er steht für gewöhnlich aufrecht auf zwei Beinen statt zu kauern wie seine Vorfahren. Bei seinem ersten Auftritt wurde Rodan von einem zweiten Exemplar seiner Gattung unterstützt, in späteren Iterationen kämpfte er stattdessen meist an der Seite Godzillas.

Rodan bricht aus dem Untergrund

Der Kaiju kann Schockwellen und Windstöße einsetzen, um seine Feinde zu besiegen, außerdem ist seine Fluggeschwindigkeit höher als die eines Düsenjets. Wie Godzilla verachtet auch er die Menschen nicht grundsätzlich, fühlt sich jedoch von ihnen bedroht und handelt daher in Notwehr.

Das hat es mit King Ghidorah auf sich

Der dreiköpfige Weltraum-Drache King Ghidorah ist Godzillas Erzfeind und wahrscheinlich stärkster Gegner. Er ist ein grausamer Weltenzerstörer, der aus Mordlust tötet und bereits die Bevölkerung ganzer Planeten ausgelöscht hat. Er hatte seinen ersten Auftritt im Godzilla-Film Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah. Obwohl man anhand des bescheuerten Titels vermuten könnte, es handle sich beim zentralen Konflikt des Filmes um eine Auseinandersetzung zwischen dem Weltraummonster und der unheiligen Schöpfung aus Mary Shelleys Roman, taucht letztere in diesem überhaupt nicht auf.

King Ghidorah ist der ultimative Gegner

Stattdessen kämpfen hier Godzilla, Mothra und Rodan gegen den bösen King Ghidorah, also alle Monster, die auch in Michael Daughertys Godzilla 2: King of the Monsters vorkommen werden. Ob die Kreaturen im Hollywoodfilm dieselben Positionen in der Schlacht einnehmen werden, oder es am Ende einige Überraschungen geben wird, werden wir voraussichtlich erst am 30.05.2019 erfahren. Dann startet Godzilla 2: King of the Monsters in den deutschen Kinos.

Habt ihr schon Lust auf die Kaiju-Klopperei?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News