Game of Thrones: Wir wissen jetzt genau, wie groß die gigantischen Drachen sind

03.07.2019 - 18:30 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
7
1
Game of Thrones - S08 E03 Trailer (English) HD
0:42
Game of Thrones: So groß sind Drogon und die DrachenAbspielen
© HBO
Game of Thrones: So groß sind Drogon und die Drachen
Wer sich schon immer gefragt hat, wie groß die Drachen in Game of Thrones sind, erhält hier bezüglich Drogon, Viserion und Rhaegar eine Antwort. Und zwar auf den Zentimeter genau.

Auf der CCXP COLOGNE Ende Juni hat nicht nur Nikolaj Coster-Waldau erstmals über Jaimes Ende geredet. In Köln konnten Game of Thrones-Liebhaber auch erstaunliche Details zu Daenerys "Kindern" erfahren - unter anderem, wie groß die Drachen tatsächlich sind.

Game of Thrones' Drachen stammen aus Deutschland

Die deutsche Effektschmiede Pixomondo  arbeitete seit Staffel 2 bei Game of Thrones mit und bekam so als Special-Effects-Schöpfer unter anderem Daenerys' (Emilia Clarke) Drachen anvertraut: Drogon, Viserion und Rhaegal.

Game of Thrones: Drache Drogon in Staffel 7

Auf einem CCXP-Panel in Köln präsentierte Visual Effects Supervisor Mark Spindler die jahrelange Arbeit an den fliegenden Echsen in Game of Thrones und rückte mit jeder Menge interessanter Informationen heraus. Das exklusive Videomaterial durfte zwar nicht gefilmt oder fotografiert werden, doch mitschreiben war erlaubt - und das haben wir für euch natürlich fleißig getan.

Wie entwickelten sich Drogon und seine Brüder in Game of Thrones?

Daenerys' Drachen wachsen über die 8 Staffeln von Game of Thrones hinweg. Zwischen dem feurigen Entschlüpfen ihrer Eier in Staffel 1 bis zum vernichtenden Angriff auf Königsmund in der letzten Season liegen immerhin ein paar Jährchen. Mark Spindler erklärte die Charakterentwicklung von Drogon, Viserion und Rhaegal dabei auf der CCXP Cologne wie folgt:

Game of Thrones: Drachen in Staffel 8
  • In Staffel 1 bekommen wir das Wunder der Drachen mit ihrer Geburt erstmals zu Gesicht.
  • In Staffel 2 sollten die Game of Thrones-Drachen vor allem eines sein: niedliche Babys, damit der Zuschauer eine Bindung zu den putzig-sympatischen Viechern aufbauen konnte.
  • In Staffel 3 sind Drogon, Rhaegal und Viserion im Kindesalter, flugfähig, testen ihre Grenzen aus, geben mit ihrem Können an, dürfen gelegentlich schon mal bedrohlich sein und sind im Prinzip wie Wachhunde für Daenerys.
  • In Staffel 4 von Game of Thrones wird die Eltern-Kind-Beziehung schon schwieriger. Die Drachen sind in der Pubertät, werden wilder und schnappen auch schon mal nach ihrer Mutter.
  • In Staffel 5 wird das angespannte Verhältnis zur Mama wieder ruhiger, genau wie bei (den meisten) Menschen, die wieder zu mehr Ruhe im Umgang mit ihren Eltern finden. Die gegenseitigen Gefühle sind spürbar und Drogon darf für Dany in der Kampfarena von Meereen sogar als Beschützer auftreten.
  • Die folgenden Staffeln 6, 7 und 8 von Game of Thrones stärken dieses reifere Band weiter: Die Bindung vertieft sich zunehmend und kann nur noch vom Tod getrennt werden (was schmackhafte Theorien nach sich zieht).
Game of Thrones: Mama und Drachen-"Kind"

Die Drachen in Game of Thrones entwickeln sich also im Prinzip mit einer erkennbaren Parallele zum menschlichen Erwachsenwerden, worauf die Special-Effects-Künstler rund um Spindler immer wieder bauten, egal wie viel größer Drogon und seine Brüder im Gegensatz zu ihren menschlichen Gegenstücken gerade waren.

Wie groß sind die Game of Thrones-Drachen denn nun genau?

Dass die Drachen riesig sind, wissen wir als Game of Thrones-Gucker natürlich schon eine ganze Weile. Doch wie riesig, lässt sich jetzt auf den Zentimeter genau bestimmen. In Staffel 7 und 8 messen Drogon und Co. laut einer auf der CCXP gezeigten Grafik von Pixomondo nämlich sage und schreibe 37,88 Meter von der Schnauze bis zur Schwanzspitze.

Wer dafür ein paar Vergleichswerte braucht: Die Größe eines ausgewachsenen Game of Thrones-Drachen entspricht damit etwa fünf Elefanten, einem sehr großen Blauwal oder einem halben Flugzeug (Boing 747). Interessanterweise war auch das größte je gefundene Dinosaurier-Skelett laut Welt  zirka 40 Meter lang.
Game of Thrones: Drachenangriff in Staffel 8

Wenn ihr das nächste Mal Game of Thrones schaut und über die Anschaffung eines Drachen nachdenkt, dann beachtet also bitte, dass ihr auch genug Platz im Garten oder Hinterhof habt.

Hättet ihr gedacht, dass die Game of Thrones-Drachen so groß sind?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News