Game of Thrones-Finale: Die ersten Reaktionen zu Staffel 8 sind da

08.04.2019 - 14:15 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
5
0
Game of Thrones - S08 Trailer (English) HD
2:03
Game of ThronesAbspielen
© HBO
Game of Thrones
In Kürze startet die finale 8. Staffel von HBOs Erfolgsserie Game of Thrones. Einige Journalisten konnten bereits die erste Episode sehen. Hier sind die Reaktionen.

Am Sonntag startet die finale, 8. Staffel von Game of Thrones. Mit dem Ende des Fantasy-Epos aus dem Hause HBO endet zugleich eines der größten Serienphänomene unserer Zeit. Inzwischen hatte einige Journalisten die Möglichkeit, sich die erste Episode der letzten Season im Rahmen der am 03.04.2019 in New York stattgefundenen Premiere anzusehen. Wir haben die ersten Reaktionen für euch zusammengefasst.

Das sind die ersten Reaktionen auf 8. Staffel von Game of Thrones

So spricht Jane Mulkerrins von The Telegraph  von einem "dunklen, brutalen und beunruhigenden" Auftakt der 8. Staffel von Game of Thrones. Die erste Folge verliere keine Zeit, um zur Sache zu kommen und sei gespickt mit "großen Handlungsmomenten".

Laut IndieWire -Autorin Hanh Nguyen seien während der Vorführung "eine Menge tiefer Atemzüge, Schreie und Lacher" zu hören gewesen. Der Auftakt der finalen Staffel dauere 54 Minuten. Schon im Vorfeld zitierte die Seite eine Pressemeldung von HBO zu den konkreten Laufzeitangaben der letzten Episoden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Habe eben die Premiere der 8. Staffel von Game of Thrones gesehen: Fantastisch. So viele Wiedersehen. Einige epische Sequenzen. Nicht einfach nur eine Vorbereitung für den Rest der Staffel. Große Dinge passieren auf tief befriedigender Art und Weise.

Staffel 8 beginnt mit "bester Auftaktfolge" der Game of Thrones-Geschichte

Für Jonathan Thompson von GQ  ist der Season 8-Opener die beste Auftaktfolge in der Geschichte von Game of Thrones. Es könne sich um die bisher "lustigste Episode" der Serie handeln, deren Tempo zudem nochmal zugelegt habe. Alles bewege sich auf eine mutmaßlich in der 3. Folge kommenden großen Schlacht hin. (Mehr: Was macht der Night King im Finale?)

Game of Thrones

Gleichzeitig würden es die Game of Thrones-Showrunner D.B. Weiss und David Benioff nicht übertreiben und, basierend auf der ersten Episode von Staffel 8, werde uns "kein lascher Lost-artiger Antihöhepunkt" bevorstehen. CNN-Moderator Jake Tapper nannte die Folge "unglaubliches Fernsehen", so Variety .

Die 8. Staffel von Game of Thrones startet am 14.04.2019. Auch der deutsche Zeitplan steht fest.

Freut ihr euch schon auf die finale 8. Staffel von Game of Thrones?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News