Nachruf

Frank Giering ist gestern verstorben

Frank Giering ist tot
© Bild: X-Filme Creative Pool; Montage: moviepilot
Frank Giering ist tot

Der deutsche Schauspieler Frank Giering ist gestern im Alter von 38 Jahren gestorben. Dies wurde soeben von seiner Agentur bestätigt. Noch ist zu den genauen Todesumständen nichts bekannt.

Frank Giering spielte in zahlreichen deutschen TV- und Kinofilmen mit. Seine schauspielerischen Anfänge hatte er am Staatstheater Cottbus. Er studierte an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam. Die erste Hauptrolle ergatterte Frank Giering in der TV-Produktion Der Verräter und wurde wenig später von Regisseur Michael Haneke endeckt, der ihn für seine beiden Filme Das Schloß und Funny Games verpflichtete.

Dem breiten Publikum wurde der junge Mime durch sein Mitwirken in Absolute Giganten und seiner Hauptrolle in dem Film Baader (2007) bekannt. Auch in Anatomie 2 und Die Rosenzüchterin war der gebürtige Magdeburger zu sehen. Seit 2006 spielte Frank Giering in der ZDF-Serie Der Kriminalist die Rolle des Komissars Henry Weber.

Nie wieder eine News verpassen: moviepilot to go – Folge uns auf Facebook und Twitter.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Frank Giering ist gestern verstorben