Community

Five Came Back - Streep, Spielberg, del Toro und Coppola in Netflix-Doku

31.03.2017 - 09:35 Uhr
0
0
Five Came BackAbspielen
© Netflix
Five Came Back
Bei Netflix ist ab heute die 3-teilige Doku Five Came Back zu sehen, in der es um 5 Regisseure geht, die den Zweiten Weltkrieg erlebt und ins Kino gebracht haben.

Ab heute ist bei Netflix die 1. Staffel der dreiteiligen Dokuserie Five Came Back zu sehen, die sich um fünf Regisseure dreht, die den Zweiten Weltkrieg erlebt und mit ihren Erfahrungen das Kino revolutioniert haben. Namentlich handelt es sich bei ihnen um Frank Capra, John Ford, John Huston, George Stevens und William Wyler und Netflix unterstützt die Doku inhaltlich dadurch, das gleichzeitig 13 Dokumentationen der Regisseure zum Streaming bereitgestellt werden, darunter u. a. die folgenden Werke:

  • How to Operate Behind Enemy Lines (John Ford, 1943)
  • Let There Be Light (John Huston, 1946)
  • Know Your Enemy - Japan (Frank Capra 1945)
  • Nazi Concentration Camps (George Stevens, 1945)
  • The Memphis Belle: A Story of a Flying Fortress (William Wyler, 1944)

Erzählerin der Dokumentation ist Meryl Streep, aber auch große Regisseure unserer Zeit kommen zu Wort: Francis Ford Coppola, Steven Spielberg, Guillermo del Toro, Paul Greengrass und Lawrence Kasdan führen durch die Serie und teilen persönliche Eindrücke und Erinnerungen zum Zweiten Weltkrieg und den behandelten Regisseuren mit. Die Grundlage für Five Came Back bildet das Buch Five Came Back: A Story of Hollywood and the Second World War von Mark Harris, umgesetzt wurde die Dokuserie von Laurent Bouzereau.

Bouzereau hat sich in seinen bisherigen Werken bereits häufiger mit Film und Filmgeschichte auseinandergesetzt: In seiner Reihe A Night at the Movies behandelte er die Genres Monumentalfilme, Weihnachtsfilme und Thriller, während er sich in Roman Polanski: A Film Memoir mit dem Leben und Werk des Regisseurs auseinandersetzte, jeweils mehrere Kurzdokus zu Tim und Struppi, Jurassic Park, Minority Report und vielen anderen drehte und sich zuletzt 2014 in der bisher letzten A Night at the Movies-Folge mit George Lucas und Fantasyfilmen auseinandersetzte und anschließend die alleinstehende Doku Secrets of The Force Awakens: A Cinematic Journey inszenierte.

  • Serienstart: Five Came Back, Staffel 1
  • VoD-Anbieter: Netflix
  • Zeit: Ab heute, dem 31.03.2017, abrufbar

Werdet ihr euch Five Came Back ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News